Lüfter von iMac auf einmal sau laut!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von iMäcker, 25.03.2007.

  1. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Hallo
    ich sitze hier am iMac, surfe bisschen herum, mache nichts besonderes, wirklich garnichts!
    Auf einmal beginnen bei meinem iMac die Ventilatoren sau laut zu lüften!
    (Sicher 40 - 60dB!!)
    Nach einer Minute ist es gaaanz langsam immer schwächer geworden und jetzt ist er wieder lautlos wie sonst immer…
    Das war echt noch nie. Bin ganz beunruhigt^^
    Was könnte das gewesen sein?
    Einfach so von 0 auf 200...
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Was für ein iMac ist das?

    Normalerweise hilft da ein PRAM Reset, da im PRAM unter anderem auch die Einstellungen bzw. Parameter für die Energieverwaltung gespeichert sind.
     
  3. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Intel iMac Core2Duo 17" 2,0GHz
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Starte mal das Programm Aktivitäts-Monitor. Dann lass Dir mal anzeigen, ob irgendein Programm "hängt". Schau mal bei der Prozessorauslastung die Werte an. Manchmal hängt der Finder oder ein Hintergrundprogramm.
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ähnliches hatte ich heute am G4 Mac Mini meines Vaters. Hatte mit seinem Canon Drucker CDs bedruckt. Als ich das Programm beendete, heulten auf einmal die Lüfter los und der Mac schaltete sich ab.

    Nach erneutem Start heulten die Lüfter erneut los, was auch nicht aufhörte. Ich habe dann den Parameter RAM gelöscht und danach war der Spuk vorbei.
     
  6. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Naja also es hängt im moment nichts (mehr)
    diese "Belüftung" hat ja auch nur ca. 2 Minuten gedauert…
    Aber ich bin schon sehr erschrocken
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Die Lüfter eines Intel iMacs kriegt man nicht mit CPU Auslastung zum hochdrehen. Also würde ich ein Programm ausschließen. Ich schätze eher dass es schlicht und ergreifend die Lüftersteuerung bzw. das Power Managment zerschossen hat. Ein PRAM Reset sollte das aber wieder richten.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.977
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Bist du sicher? Der iMac G5 reagiert da sehr schnell. Oft ist es Safari,
    das die ganze CPU beschlagnahmt, Gesamt-CPU bei 99% und die
    Lüfter drehen hoch. Nicht sau-laut, aber deutlich lauter.
     
  9. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Da sich mein iMac ja jetzt wieder ganz normal "benimmt": meinst du, dass ich trotzdem ein PRAM Reset machen sollte?
    Und wenn ja wie macht man das?
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Der G5 ist von den Lüftern her nicht mit den Intel zu vergleichen. Ich rechne hier teilweise die ganze Nacht (8 Stunden) Filme um (CPU Last 100% bei beiden Cores) und ich merke nur ganz minimal dass die Lüfter lauter sind als beim normalen Arbeiten. Lt. Hardwaremonitor drehen die Lüfter bei stundenlanger Volllast max. 200 UpM höher als normal (1000 UpM bzw. 1200 UpM).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lüfter iMac auf
  1. ThePassenger
    Antworten:
    95
    Aufrufe:
    5.914
    radeonspeedy85
    27.01.2016
  2. Sturmtiger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    995
    sQuba
    16.08.2010
  3. Rayman7979
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.244
    ralfrien
    13.01.2010
  4. Birke
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.357
    HäckMäc_2
    19.09.2015
  5. Artemidis
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    7.222
    Mertormo
    03.08.2009