Lüfter springt sofort beim Einschalten an.

Diskutiere mit über: Lüfter springt sofort beim Einschalten an. im MacBook Forum

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Bei unserem PB 1 GHZ 12" 10.4.8 springt seit kurzem der Lüfter sofort beim Einschalten an und dreht volle Kanne, obwohl das PB kalt ist. PRAM löschen etc. bringt nichts. Fand leider nichts hier im Forum. S'kommen zwar 1000 Beiträge zum Lüfter aber nichts sinnvolles.

    Danke sehr für Hinweise.
     
  2. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    Für die Funktion der Kühlung ist ja immer die Firmware zuständig. Je nach Update habt ihr jetzt die neueste Version oder eine ältere installiert. Anstreben sollte man immer die neueste, sinnvoll ist aber manchmal die erste.

    Und die werkseitige Firmware für euren Rechner gibts bei Apple unter Support. Mit dem Firmware-Image könnt ihr dann die Firmware des Rechners in den Urzustand versetzen, wie beim Kauf.

    Sollte sich jetzt was an den Lüftern geändert haben, ist das Problem beseitigt und ihr könnt wieder die neueste Firmware loaden und updaten. Wenn nicht, so ist es wohl ein Hardwarefehler oder ein Deffekt in der Elektronik. Der Messfühler für Temperatur ist dann kaputt oder eingeschlafen. Reparatur erforderlich.
     
  3. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Danke Toertel. Ich denke die GraKa war heiss. Ich habe ihn eine Stunde abkühlen
    lassen, jetzt ist es besser… warten wir es ab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche