Lost in Translation (4 Sprachen) aka Kernel Panic

Diskutiere mit über: Lost in Translation (4 Sprachen) aka Kernel Panic im MacBook Forum

  1. silencer007

    silencer007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    Hallo.

    habe gestern eine software aktualisierung durchgeführt. inmitten dieser ist nichts mehr gelaufen. 5 sek, und weg war er.
    bei erneutem startversuch kommen die 4 sprachen. "neustart" erforderlich. dies probiert, trotzdem kommt immer wieder die fehlermeldung. habe auch mit dem hardware test nachgeforscht, da stimmt alles.


    weiss jemand darüber bescheid?

    vielen dank!
     
  2. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    hört sich nach einer kernel panic an...

    versuch mal das combo update zu laden und zu installieren
     
  3. silencer007

    silencer007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    kernel

    das hat "er" geschrieben. Kernel bla bla,

    panic, we hang

    wie kann ich das combo update laden? bzw dann auf das i book spielen?

    danke für die antwort!
     
  4. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    kommst du denn noch in dein os x?
     
  5. silencer007

    silencer007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    nein.

    signalton beim starten, dann lädt er, dann kommen die Schriften mit dem hinweis, neu zu starten
     
  6. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    dann schau mal hier nach:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=2764969

    hast du ein backup deiner daten? dann mach die platte platt und installier neu (nervig aber am einfachsten)
    hast du einen 2ten mac? per firewire verbinden um im target modus starten um deine daten zu retten, dann wie oben beschrieben..

    weiter ideen habe ich nicht, les mal den oben angegebenen thread
     
  7. silencer007

    silencer007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    datenback up zum teil vorhanden, aber nicht die software programme.

    werde heute versuchen, mittels eines i macs das zeug noch zu retten und dann das ibook neu aufzusetzen. vielen dank für deine antworten!!

    schöne grüße!!
     
  8. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    ach man könnte natürlich versuchen im single user modus zu starten und zu schauen, ob man von dort was ausrichten kann (vielleicht combo update installieren)
     
  9. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    ich wünsch dir was!
     
  10. silencer007

    silencer007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    also:
    hab versucht das ibook als externe via firewire zu starten. am i mac erkennt er es nicht, das ibook befindet sich im externen modus.

    habe auch pram kombi gedrückt, nix.
    im single user mode gehts auch nicht.

    :confused:

    mmh. eigenartig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lost Translation Sprachen) Forum Datum
Macbook Air 2013 A1466 Palmrest alle Sprachen gleich? MacBook 11.05.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche