Lohnt sich noch ein 12" PowerBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von gf4tiu, 26.05.2005.

  1. gf4tiu

    gf4tiu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Hiho.

    Mein iBook werde ich wahrscheinlich umtauschen dürfen, da es Verarbeitungsmäßig und technisch leichte Defekte hat.

    Da ich die 12" eigentlich recht gut finde, wollte ich mir dann ein PowerBook 12" holen. Doch nun soll ja bald ein iBook update kommen, wo wohl eine 9600er Radeon drin sein soll. Doch dann käme das PowerBook doch zu kurz mit seiner FX5200 die leistungsmäßig unter einer 9600er liegt?!

    Oder solle ich lieber gleich ein 15" nehmen? Das wäre dann natürlich nicht mehr so kompakt.. :(
     
  2. .mac

    .mac Gast

    ich find nicht, dass das 12" powerbook den aufpreis gegenüber dem ibook wert ist. wenn powerbook, dann 15". :)
     
  3. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Wenn du im Zweifelsfall auch ein besseres iBook nehmen würdest, würd ich an deiner Stelle noch die paar Wochen abwarten. Lang kanns ja nicht mehr dauern.

    Obwohl die iBook-Linie prinzipiell ja immer unter der Powerbook-Linie sein "sollte". Wie Apple das dieses mal handhaben will, weiß ich beim besten Willen nicht.

    Aber dann bleibt natürlich immer noch die mittelmäßige Verarbeitungsqualität der iBooks, die wird vermutlich die selbe bleiben. Musst du selbst wissen, was du willst :D
     
  4. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Und woher hast Du die Update-Info?
    Hier im Forum kursieren schon seit 4 Monaten immer wieder Gerüchte über Updates.
    Meine Empfehlung: Wenn Du ein neues 12" Book brauchst, dann besorg es jetzt.
    Und bei der Wahl zwischen i und power, würde ich die Power bevorzugen.
    Und 12 Zoll ist schon ziemlich mobil.

    15"? Naja, bußt schon heftig beim Flexiblitätsfaktor ein.
    Außerdem bekommst Du beim Powerbook von Haus aus mehr Ram und nen hören Prozessortakt.
    Finde den Preis absolut gerechtfertigt.
     
  5. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.11.2004
    ich bin auch von iBook auf 12" PB und hatte zwischenzeitlich (zur Probe) ein 15" aber das is mir einfach nix. 15" ist einfach nicht schön. Okay, der große Bildschirm ist klasse, aber gerade wenn man 12" gewohnt ist braucht man das nicht.
    Ich weiß, es ist ein Glaubenskrieg zw 12" und 15"
    Hier bin ich, ein 12" Jünger! :)
    das sind einfach die schönsten PB die es gibt.
    Und natürlich die beweglichsten.
    Als ich zum erstem das 15" in den Händen hatte, dachte ich erst es sei ein 17".
    Also, wenn du das 12" Display magst, dann bleib dabei - du wirst es sonst bereuen, weil du deine erste Liebe verloren hast.
     
  6. macpete

    macpete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Ich sag nur:
    12" power book und 20" cinema display.
    Unschlagbar!

    Gruesse

    macpete
     
  7. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Röchtich!!!

    Der Mann bringt's hier komplett auf den Punkt! :D
     
  8. nikohh

    nikohh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    05.10.2003
    12'' ist tip top!
     
  9. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    ...es lebe das 15"-Book... :D
    Aber jedem das seine... :)
     
  10. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    12" rockt das haus!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen