Lohnt sich Mac Mini G4 noch?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Naron, 17.11.2006.

  1. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    ich bin Schüler und möchte endlich meine ersten Erfahrungen(im Heimbereich) mit Macs Sammeln, da mein Budget nicht grenzenlos ist bin ich auf der Suche nach einer preiswerten aber dennoch für mich optimalen Lösung, zum Studium in 1,5 Jahren ist auf jedenfall was in Richtung mobile Apple Lösung geplant, solang will ich aber nicht warten :D

    ein günstiger MacMini mit 1,25 oder 1,3Ghz sprang mir ins Auge, Die Gebrauchtpreise bei MacNews belaufen sich auf nur etwas mehr als 300€, aber genügt der für mich?

    Also bisher nutze ich ein Athlon 1600+ (hatte ich mal geschenkt bekommen bin aber unzufrieden, ist auch ziemlich ausgelastet und ich merke instabilität.

    Meine Anforderungen liegen im Schwerpunkt auf Musikverwaltung(iTunes), ausgiebige Internet Nutzung, sowie Office Arbeiten, Spiele interessieren mich nicht für PC/Mac (wofür gibs Konsole?) sprich keine großartigen Grafikprogramme, jedoch leichte Bild(evtl. Video)bearbeitung(selbst Alben zusammenstellen mit iPhoto und iTunes klingt großartig), allerdings nur Privat und im Amateurbereich, also nicht schwerpunktmäßig. Mehr fällt mir gerade nicht ein, ich hoffe ihr könnt es einschätzen.

    Also kann ich (vorerst) mit MacMini glücklich werden, oder lieber länger sparen für technisch stärkere Lösung?

    würde mich über Tipps/Ratschläge/Erfahrungen sehr freuen :)
     
  2. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Reicht meines Erachtens für Deine Ansprüche vollkommen aus. Betreibe selbst einen G4 mini mit ähnlichen Anwendungen ohne Probleme.
     
  3. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    wenn du alles hast... also tastatur maus und moni... dann reicht der g4 mini mehr als aus...

    achte das tiger dabei is... evtl auf eine 7200 er festplatte wechseln und den ram voll ausbaun...

    zum preis... den hab ich vor ueber nen jahr oder so schon fuer €333 bekommen...

    also ich wuerd nicht mehr als 300 zahlen aber dann schon mit vollem ram und evtl tastatur und maus dazu...
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    Ja, das reicht. Bei der Videobearbeitung musst du halt etwas Geduld haben.

    Allerdings würde ich mir, gerade beim Mini, überlegen ob du nicht doch was aktuelles finanziert kriegst.
     
  5. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    danke also ein 17er TFT hab ich noch, der reicht mir eh vollkommen tastatur soweit da,

    @leachim
    kannst du das auch weiter ausführen? klar neueres modell = besser, da bessere technik aber auch halt teuerer, die neuen kosten ja schon 500-800€ das sst für mich nicht mehr mini(die technik übersteigt auch bei weitem meinen anforderungen, falls jemand jedoch ein umsonst abzugeben hat würde ich ihn aber (notgedrungen) nehmen:D
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    Das Problem beim Mini ist, das er gerade wegen des geringen Anschaffungswerts schnell seine Grenzen zeigt.

    Weisst du, was du in einem Jahr alles damit machen willst?
    Deswegen meinte ich: zukunftsträchtiger ist sicher ein aktuelleres Intel-Model.

    Beim Mini klein anzufangen ist halt nur 'ne Behelfslösung.
     
  7. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    diesen Zweck soll er ja auch erfüllen (Behelfslösung, super wort, *grins*)
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das Problem ist, daß die g4 minis gebraucht etwas "übeteuert" sind.

    Zum Vergleich: Ich hatte einen der ersten g4s, und ich hab 460 EUR gezahlt.
    Der niedrigste Neupreis den ich kenne war 333 EUR neu im Karstadt.

    Wär halt die Frage, ob du nicht etwas mehr investieren willst, um ein besseres Preis/Leistungsverhältnis zu haben.

    Davon abgesehen ist der g4 mini top. Hatte selber nie Probleme damit, und bin nach wie vor super zufrieden. Falsch machen kannst da nix.
     
  9. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Ich hab hier auch noch ein G4, der seinen Dienst treu verrichtet. Also von der technischen Seite (ob ein G4 ausreicht) hätte ich bei >1GB keine Bedenken..
     
  10. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    das preisleistungsverhältinis finde ich bei 300€ fürn mini finde ich okay, klar nur100€ mehr hab ich mehr RAM(wofür ist der eigentlich so wichtig) aber dann könnte ich ja wieder besseres Preisleistungsverhältnis bekommen bei nur 100€ mehr für das und das, und so weiter nach oben ist es halt immer offen, ich versuch hier im forum fündig zuwerden und sonst bei der bucht, danke für ihre tipps
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen