Lohnt sich ein Macnews.de Plus Account ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von whooshki, 26.06.2003.

  1. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Nachdem ich neulich bereits in einer Zeitschrift etwas darüber gelesen habe und nun auch direkt bei macnews.de darauf gestoßen bin:

    Lohn sich solch ein Pro Account, der ja eigentlich die 'deutsche Antwort' auf .mac ist?

    Die Features sind wirklich nicht schlecht.

    Desweiteren steht im Angebot, dass man 150 MB E-Mail-Speicherplatz und "150 MB Platz auf einer virtuellen Festplatte für Ihre Bilder, MP3s, Backups, etc." zur Verfügung hat - aber dass man für 4,80 Euro im Monat 300 MB Speicher inklusive der macnews printed edition (diese neue Zeitung, die zweiwöchentlich erscheinen soll) erhalten soll, wage ich doch zu bezweifeln - also 150 MB zusammen nehme ich mal an - oder ist das werbefinanziert?

    Fragen über Fragen..;)

    Gruß,
    Tobias

    EDIT:
    Und da ich gerade entdecke, dass es den laut macnews.de wohl erst seit 3,5 Stunden gibt, wird es wohl auch noch keine Erfahrungsberichte dazu geben. *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2003
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Also...

    ...ich hatte vor der WWDC noch bei Mac-TV gelesen, dass neben macnews auch bald noch Andere* einen aehnlichen Service aufmachen werden. Laut Mac-TV werden deren Angebote noch ein Stueck besser als das von macnews sein. Leider ist der Artikel nicht mehr auf der Mac-TV Seite zu finden, doch nehme ich an, dass das Thema in der naechsten Sendung aufgegriffen wird. Definitiv steht aber fest, dass das macnews-Angebot nicht das vom Preis-Leistungs-Verhaeltnis beste sein wird. Mehr wollte Mac-TV dazu aber auch noch nicht verraten.

    Fazit: Nicht gleich anmelden, sondern noch ein paar Tage/'ne Woche abwarten.

    Gruss,

    der GermanUK


    * Freunde/Freundesseite von Mac-TV?
     
  3. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Ich habe nun mal diese Fragen, die ich oben angesprochen habe, an macnews.de geschickt, in der Hoffnung, auch eine Antwort darauf zu erhalten.

    Wo Du es erwähnst: Ich entsinne mich, ebenfalls diesen Artikel bei mac-tv.de gelesen zu haben. Bin mal gespannt, was da noch kommen wird - ich könnte mir sogar vorstellen, dass mac-tv selbst solch einen Service anbieten könnte (Kontakte hätten sie bestimmt, um so etwas zu arrangieren..).

    Mal schauen, was die Zeit bringt. :)

    Tobias
     
  4. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Hehe...

     

    Hab ihn gefunden:


    der GermanUK
     
  5. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Herzlichen..

    .. Dank :)
     
  6. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Habe schon eine Nachricht erhalten. :)

    Also es handelt sich dabei wirklich um insgesamt 300 (!) MB Speicher. Bei 150 MB E-Mail Speicher kann ich ja ein halbes Jahrzehnt an Mailverkehr speichern. *g*

    Auf der 150 MB großen 'virtuellen Platte' befindet sich der Web Folder, in dem dann die ganzen selbterstellten Webseiten landen.

    Da in dem Macnews.de Plus Account ja auch ein ganzes Jahr die macnews.printed-edition dabei ist (alleine dieses Abo kostet 29,90 Euro für diesen Zeitraum), macht das, wenn mich mein Hirn um diese Uhrzeit nicht trügt, 27,70 Euro für den reinen Web Account.
    Und bei den gebotenen Features ist das ein sehr attraktiver Preis - nämlich ~ 2,31 Euro im Monat und frei von Werbung. :)

    Bis später,
    Tobias
     
  7. momo22

    momo22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Ich halte den macnews account auch für ein gutes angebot. Was diese Sache mit mac-tv angeht so muss man dabei auch die Hintergründe beachten.

    Es scheint mir nämlich schon seit einiger Zeit ein kleiner Grabenkampf zwischen Mac-tv und macnews zu laufen. Die bezichtigen sich gegenseitig des Abkupferns und der Behinderung etc.

    Vor diesem Hintergrund sollte man auch mal nachdenken was mac-tv mit dieser Meldung bezweckt.

    Sie teilen zwar mit das in kürze ein besserer service als der von macnews an den start geht, aber wann das genau sein soll sagen sie nicht. Sie sagen auch nicht direkt wer ihn betreiben wird, obwohl es irgendwie klar ist das sie es selbst machen wollen.

    Dies wohl ganz offensichtlich in der Absicht die Leute davon abzuhalten bei macnews einen account zu mieten. Nach dem Motto: Wartet noch ein paar Wochen/Monate/Jahre (Wer weiss das schon. Es wird ja kein Termin genannt) dann gibts bei uns was viel besseres und das auch noch billiger.

    Nun ist es so, das ich normalerweise auch ein grosser Fan der mac-tv seite bin und regelmässig dort vorbeischauen, aber diese Methoden erinnern mich eher an Microsoft marketing methoden. Die machen auch immer ungewisse Ankündigungen für sagenhafte Produkte, mit dem Ziel die Kunden davon abzuhalten bereits am Markt befindliche Produkte zu kaufen die das was versprochen wird bereits können.

    Es sollte also jeder für sich überlegen ob er sowas unterstützen möchte.
     
  8. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
     

    Hast recht. Ich kenne mac-tv nicht wirklich lange (habe ihr Angbot zum ersten Mal bei dieser WWDC Audio Sendung in Anspruch genommen, davor eigentlich nur die Artikel auf der Seite gelesen).

    Nachdem dann ja diese mehrere Seiten umfassende Begründung, weshalb es keinen Live Stream geben werde, erschien und man darin als Mitschuldigen macnews nannte, war mir klar, dass mac-tv kein wirklich gutes Verhältnis zu macnews hat. Die Mac-TV Meldung zum Macnews Plus Account war dementsprechend verhalten und man kündigte stattdessen ein Angebot an, was noch viel besser und überhaupt günstiger sein werde, ohne nähere Angaben zur Verfügbarkeit zu machen.

    Dennoch, ich mag beide Seiten, da sie wirklich kompetent sind; aber was den Macnews Plusaccount betrifft, so ist der momentan unübertroffen und ich kann mir nicht vorstellen, wie man dieses Angebot noch übertreffen will, zumal der Preis dafür schon sehr knapp kalkuliert ist.
    Diese kleine 'Schlammschlacht' bezweckt aber gar nichts - zumindest nicht bei mir. ;)

    In diesem Sinne,
    Tobias
     
  9. momo22

    momo22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    @whooshki
    Ich denke ich sehe die Sache genau wie du. Mac-tv ist wirklich eine sehr gute Mac Seite mit einem einmaligen Angebot und gut geschriebenen Artikeln. Ich schaue dort jeden Tag mindestens einmal vorbei und finde auch das neue Forum sehr gut.

    Aber in der Sache mit Macnews hat man sich wohl in etwas verrannt. Es gab vorher auch schon andere Auseinandersetzungen mit Macnews.

    Solche dinge sollten besser intern und nicht in der Öffentlichkeit ausgetragen werden, und schon gar nicht im redaktionellen Teil eines ernstzunehmenden Online magazins. Dort wirkt es einfach etwas kindisch und langweilt auf die Dauer.
     
  10. whooshki

    whooshki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. :)
     

Diese Seite empfehlen