Lohnt sich 10 000 vs 7200 HD beim G4 867 MHz QS?

Diskutiere mit über: Lohnt sich 10 000 vs 7200 HD beim G4 867 MHz QS? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. dirtyhenri

    dirtyhenri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hallo,
    nach 5 Jahren treue hab ich mein G4 Quicksilver aufrüsten.
    Hab schon neue Lüfter angebracht hat viel ruhe in mein Arbeitszimmer gebracht.Einfach super und das für 29€.
    Danach habe eine Acard Sata-controller bei Ebay für 53€ besorgt.
    Jetzt will ich eine neue Sata-Festplatte
    Und da ist die Überlegung ob eine Raptor oder eine 7200 HD das richtige für mein Mac ist?

    Vielen dank für eure mühe

    Gruß Henri
     
  2. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2005
    es ist immer wichtig wofuer du deinen mac einsetzt ;-)...
     
  3. dirtyhenri

    dirtyhenri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hallo dsquared
    als so, fast für alles.
    photoshop,RAW,Web,ein bisschen spielen(diablo2)IMovieHD,IDVD,
    Habe leider oft den SAT-Ball(Photoshop und im IMovie).
    Das sind meine Spielwiesen
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Nimm eine normale 7200er, die 10.000er sind deutlich lauter aber haben nicht mehr soviel mehr Power, es handelt sich meistens um ein paar Sekunden beim Programmstart. Dafür ist die Raptor echt teuer. Und wenn Du den Rechner schon bzgl. der Lautstärke optimiert hast...

    Hier sind ein paar Werte: http://www.barefeats.com/quad08.html

    Der Spinning Ball kommt sicherlich nicht von der lahmen Festplatte. Kauf Dir für das gesparte Geld lieber noch RAM dazu. Oder eine 2. Platte, die dann Scratchdisk für PS z. B. wird, wobei mehr RAM sicherlich mehr bringt.

    2nd
     
  5. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Bin der Meinung dass sich die 10000er eigentlich nie lohnt, ausser vielleicht bei einem Datenbankserver mit starker Auslastung. Das, was Du an Zugriffszeit gewinnst, verlierst Du wieder wg. der geringeren Datendichte im Vergleich zu einer schnellen 7200er (z.B. Seagate 7200.10 320 GB).
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Soll das ein Scherz sein? :confused:
     
  7. dirtyhenri

    dirtyhenri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003

    Warum Scherz ???
    Ist denn die Raptor so viel lauter als eine 7200 HD?
    Hab leider noch keine Gehört.(Raptor)

    Und was ist mit der Geschwindigkeit ?
    Oder macht sich bei mein System nicht viel aus?

    gruß Henri
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Naja...
    Du tauschst erstens die Lüfter gegen leisere, wegen der Lautstärke.
    Zweitens willst du eine 10.000rpm-Platte ein.
    Das ist... irgendwie "ungewöhnlich" ;)
    Was willst du denn damit machen?

    Ich halte das aber allerhöchstwahrscheinlich für kein sinnvolles Upgrade.
    Der G4 ist nicht sonderlich schnell, heutzutage.
    Die Platte halte ich irgendwie für vollen Overkill.
    Selten passte das Sprichwort vom Trabi mit Porsche-Motor besser... ;)
     
  9. dirtyhenri

    dirtyhenri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hey performa,

    keine Rennen veranstalten sondern siehe oben ?
    Und meine altes Mädchen als Trabi nur weil es kein MacPro ist:mad:
    nun aber mal in ernst.
    wenn ich später mal ein MacPro hole dann habe ich schnelle HD's

    oder???

    gruß
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Das war übertrieben, zwecks rhetorischer Wirkung ;)
    Aber im Ernst:

    Für den G4 halte ich das für etwas "leicht rausgeworfenes" Geld.
    Mit einem Mac Pro würde sich das schon eher lohnen.
    Aber bis daher würde ich mir das Geld sparen, verzinst auf der Bank anlegen, und dann eine größere, bessere Platte einbauen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lohnt beim MHz Forum Datum
lohnt sich noch ein Mac Pro 1.1? Mac Pro, Power Mac, Cube 09.01.2013
...Power Mac aufrüsten - lohnt sich das? Mac Pro, Power Mac, Cube 25.09.2012
Lohnt es sich noch ein Mac Pro 3.1 (early 2008) aufzurüsten? Mac Pro, Power Mac, Cube 21.08.2012
Grafikkarte defekt ... Aufrüsten ? Rom Flash ? Was lohnt ? Mac Pro, Power Mac, Cube 19.12.2010
Wann lohnt sich ein Wechsel con einem early 2008 zu einem aus 2010 Mac Pro, Power Mac, Cube 30.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche