Logitech Wireless Headphones am iMac betreiben ohne den Logitech Adapter - wie?

Diskutiere mit über: Logitech Wireless Headphones am iMac betreiben ohne den Logitech Adapter - wie? im Peripherie Forum

  1. JT_85

    JT_85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Ich würde gerne meine Logitech Wireless Headphones am iMac betreiben ohne den Logitech Bluetooth Adapter zu benutzen!

    [​IMG]

    Allerdings wenn ich mithilfe des Bluetooth Assistenten nach den Kopfhörern suche, findet er nichts. Wie bekomme ich das Ganze zum Laufen?

    Mit dem Logitech Adapter funktioniert es zwar einwandfrei aber warum einen extra Adapter benutzen, wenn Bluetooth schon im iMac integriert ist.
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Weil der Adapter weiß dass er zu dem Gerät gehört und dass er mit dem kommunizieren kann...
     
  3. JT_85

    JT_85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Das löst jetzt aber mein Problem nicht!
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Tja und ich fürchte du wirst auch um den Adapter nicht rumkommen... sorry!
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie soll es sonst auch gehen? Der Adapter wandelt ja (soweit ich das verstehe) die Audio-Signale in ein digitales Signal um, welches dann per BT gesendet wird.
    Das Protokoll, was dafür verwendet wird, ist sicher von Logitech, und selbst, wenn es ein Standard-Protokoll wäre: MacOSX unterstützt die neueren Audio-Profile per BT nicht.

    Der Kopfhörer ist als an diesen Adapter gebunden.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2006
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Irgendwie sollte es mit entsprechender Software gehen.
    Ich habe so einen Kopfhörer damals von HP gekauft, der kann prima mit dem 4700er kommunizieren... glaube kaum, dass das Handheld neben BT noch spezielle Hardware zur Umwandlung des Sounds drin hat.

    Hier mal ein Foto davon...

    Mich hat damals der iPod mit seinem Kabelschrott ange:sick:.
    Der Kopfhörer funktioniert erstaunlich gut. Ich habs auch nicht geschafft, ihn an den iMac zu gewöhnen.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Natürlich nicht, aber der Handheld hat das entsprechende BT-Profil und er Stereo-KH auch. Also verstehen sie sich.

    MacOSX hat das Profil nicht (vielleicht mit Leopard, wer weiß...).
    Und ob der Logitech-KH überhaupt mit 'nem Standard-Profil Profil läuft, weiß ich nicht, ich denke aber mal (aufgrund des beiliegenden Adapters), daß LT da ein eigenes Protokoll hat.

    MfG
    MrFX
     
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Schon irgendwie seltsam...
    ... da ist alles Kabellos, auch da, wo es praktischerweise (nicht optisch) nicht stören würde (Tastatur), aber einen allgemein gut funktionierenden BT Kopfhörer in Stereo gibts einfach nicht, aber BT Headsets zu tausenden.

    Boah...
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Doch, es soll einige gute geben... die auch problemlos funktionieren.

    Nur halt nicht mit'm Mac, weil Apple es irgendwie versäumt hat, dieses Profil einzubauen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/A2DP

    MfG
    MrFX
     
  10. JT_85

    JT_85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Tja schade, denn werde ich wohl weiterhin den Adapter anklemmen müssen.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche