Logitech S510 am Mac

Diskutiere mit über: Logitech S510 am Mac im Peripherie Forum

  1. l33tness

    l33tness Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Hi,

    habe das Logitech s510 tastatur und maus set,
    leider kann ich keine treiber für dies finden ist ja mehr oder weniger baugleich mit dem s530... leider funktionieren diese treiber auch nicht.

    Gibts vielleicht eine Fremdhersteller-Möglichkeit o.ä. ? Möchte zumindest die Mediatasten ansprechen können
     
  2. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Hi, ich glaube dieS510 Tastatur-und Mauskombination ist nur für Win XP. Da gibt es keine Treiber.
     
  3. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Hi, ich habe nachgeschaut. Die S510 ist nur für Win ab 98SE.
     
  4. l33tness

    l33tness Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    danke, das war mir schon klar ;)

    Gibts denn nicht einen 3. anbieter treiber o.ä? Vielleicht auch nur ein tool um die zusätzlichen tasten anzusprechen?
     
  5. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    24.12.2006
    würde mich auch interessieren, habe das selbe problem..
     
  6. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
  7. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    24.12.2006
    ja gehen leider auch nicht... usboverdrive sieht ja ganz interessant aus aber leider läuft dann meine maus nicht mehr
     
  8. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    24.12.2006
    controllermate kann die tastatur media Keys ansprechen!

    Gibts eine freeware alternative?
     
  9. jstangi

    jstangi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2007
    So, mit dem neusten Logitech Control Center (Version 2.13) wird zumindest schon mal die Mouse erkannt (als LX5 Cordless Optical Mouse). Es geht also voran bei Logitech.

    Gruß jstangi
     
  10. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    24.12.2006
    wie gesagt, kann euch controllermate ans herz legen.

    Habe damit alle tasten, bis auf die zum zoomen, zum funktionieren gebracht. :)
    das programm kostet jedoch etwas, habe aber noch keine einschränkung feststellen können obwohl, laut Homepage, das Programm unregistriert nur 20 Minuten funktionieren soll..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche