Logitech MX 518

Diskutiere mit über: Logitech MX 518 im Peripherie Forum

  1. malik

    malik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Hi Leute!

    Habe mir heute die Logitech MX518 gekauft und wollte fragen ob jemand die Treiber für Mac OS X gefunden hat?

    Wenn ja wäre ich sehr dankbar, denn Logitech führt nichtmal dieses Produkt in ihrer Liste!

    Und das Logitech Center für MAC OS X bringt leider zu garnix, denn dann wird das Gerät überhaupt nciht mehr erkannt!

    Bis dann
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    mal das update fürs control center versucht?? gibts bei VersionTracker oder MacUpdate!
    ansonsten benutz eben USB Overdrive
     
  3. malik

    malik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Danke, das Programm ist super und es hat alles geklappt!
     
  4. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003
    ich hab eine frage noch...

    ich wollte mir die maus jetzt kaufen... kann man bei usb overdrive auch die dpi einstellen?
    die maus hat ja 400/800 und 1600 dpi!
    würde mich mal interessieren!
    danke
     
  5. ronnax

    ronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    Hallo zusammen!

    Der Threat hat mich ermutigt die Logitech Maus MX518 für meinen Power Mac zu kaufen. G5, MAC OS 10.4.3.

    Leider mußte ich nun feststellen, dass die Maus nicht funktioniert. Ich kann den Mauszeiger zwar bewegen, aber leider geht keine Taste.

    Ich habe mir dann zuerst den Treiber von Logitech für die MX510 installiert. Erfolglos. Dann noch Overdrive... leider ebenfalls erfolglos.

    Die Maus eben am PC getestet – funktioniert alles tadellos.

    Woran könnte das liegen, dass die Maustasten an meinem MAC nicht gehen? Wie kann ich das evtl. doch noch zum laufen bringen? Mein Vorredner hier im Threat hat das ja hinbekommen...

    Danke für Eure Hilfe!

    Grüße,
    Ronald

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche