Logitech io Personal Digital Pen via VPC?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von juclesia, 02.08.2004.

  1. juclesia

    juclesia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    Hallo,

    ich würde gerne den Logitech io Personal Digital Pen (http://www.logitech.com/index.cfm?page=products/features/digitalwriting&crid=1545&countryid=7&languageid=4&ad=hmf) nutzen, allerdings sind weder Treiber noch Software für Mac OS X erhältlich.

    Virtual PC ist auf dem Mac installiert - wäre es möglich damit den Digital Pen zu nutzen? D.h. wäre es möglich per VPC die Windowssoftware und -treiber zu verwenden und damit den Stift funktionstüchtig zu machen?

    Der Digital Pen funktioniert folgendermaßen: Man nutzt ihn wie einen normalen Kugelschreiber und kann unterwegs seine Notizen (auf speziell gemustertem Papier) machen. Durch das Raster des Papiers kann das System innerhalb des Stiftes die genaue Lage auf dem Blatt erkennen und somit das Geschriebene speichern. Nach 25 Seiten ist der Speicher voll und die Daten müssen auf den Rechner übertragen werden. Dazu wird der Stift mit einem USB Adapter verbunden. Die Software wird also nur genutzt, um die bereits geschriebenen Daten auf den Rechner zu übertragen.


    Vielen Dank im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2004
  2. juclesia

    juclesia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    Hmm, hat denn keiner hier eine Idee, ob das funktionieren könnte?
     
Die Seite wird geladen...