Logitech Cordless Desktop Optical und Panther - wer weiss weiter?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MGFast, 07.03.2004.

  1. MGFast

    MGFast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Hallo zusammen!

    Gestern habe ich mein Paket mit neuem Hardware-equipment bekommen :) ...unter anderem die Logitech Corless Desktop Optical Tastatur und Maus, welche ich als OEM-Version bestellt habe.

    Ich habe ein iBook G4 800MHz 12" mit der aktuellsten Version von Panther.

    Nach dem Einstecken der Funkstation hat die Tastatur und die Maus gleich funktioniert. Belegung war: die Windows-Start-Taste entsprach der Apple-Taste. Die extra-buttons Volume und Mute haben auch funktioniert, sonst keine anderen extra-buttons funktioniert.

    Dann die aktuellste Version des Logitech Control Centers installiert. Bei der Installation auch noch nach der Ländereinstellung für das Tastaturlayout gefragt worden, alles ok.

    Jetzt ist die Tastenbelegung Mac-like: also die "PC-Alt"-Taste enstrpicht nun der Apple-Taste (leider sind bei der OEM-Version keine Mac-Aufdrucke auf der Tastatur). Die Extrabuttons funktionieren nicht mehr (also Volume und Mute - welche zuvor wenigstens funktionierten).
    Und mein Problem: Öffne ich Systemeinstellungen und gehe auf den Logitech Control Center findet er zunächst keine Geräte. Wenn ich dann kurz den USB-Stecker aus- und wieder einstecke erkennt der Control Center die Maus. Die Tastatur wird aber nicht angezeigt??????

    ...an dem USB-Hub der dazwischen hängt liegts nicht, auch ohne diesen dasselbe Prob.
    ...Habe sowohl Version 1.1.1 als auch Version 1.2 ausprobiert - bei beiden wird meine Tastatur im Control Center nicht erkannt.

    Wenn mit jemand von euch weiterhelfen könnte, wär das nett. ...möchte mich doch auch an den Zusatztasten erfreuen können :D

    Viele Grüße und Danke

    Markus
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Das Logitech Control-Center is leider so ne Sache... ich hab das auch, die Anpassung an Mac-Funktionen is leider schlecht, das war auch in einer der letzten MacUP gestanden, da sind die Logitech auch wegen der unzureichenden Software durchgefallen.
    Ich hab mir zunächst auch so beholfen, dass ich die Software wieder runtergeworfen habe, denn zum einen funktioniert bis auf Extraknöpfe alles bestens und zweitens brauch ich den Zusatzknopf an meiner Maus eh nicht. Ob das für dich ne Lösung ist, weiß ich nicht...
     
  3. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Also ich habe eine ältere Logitec Maus + Tastatur die haben sofort nach der Installation der Logitcsoftware funktioniert. Alle Tasten sind belegt und unter der Systemeinstellung unter Logitec sind beide Geräte zu sehen.


    Thomas
     
  4. MGFast

    MGFast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Danke für eure Antworten. Was für eine Tastatur hast du genau? ...Funk oder Kabel?
    Und: welche Mac OS Version und welche Treiberversion?

    Gruß

    Markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen