Logic Midi exportieren

Diskutiere mit über: Logic Midi exportieren im Digital Audio Forum

  1. Flo80

    Flo80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Hi allerseits,

    ich bastle gerade an einer kleinen Mididatei und stehe beim Export momentan irgendwie auf dem Schlauch.

    Es handelt sich um 4 GM Spuren und eine Drums Mapped Spur. Wenn ich die Datei exportiere und dann mit Quicktime oder Realplayer zum testen öffne werden alle Spuren bis auf die Drums mit dem Piano und nicht mit den eigentlich eingestellten Instrumenten abgespielt.

    Hat irgendjemand ne Idee? (ist DRINGEND!)

    Gruß Flo
     
  2. Zettt

    Zettt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Gehen deine Drums denn auch wirklich auf Channel 10 raus?
     
  3. Flo80

    Flo80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Die gehen schon auf 10 raus und werden ja auch korrekt wiedergegeben.

    Das Problem sind die anderen 4 Spuren.

    Diese sollten eigentlich als Piano, Bass, Trompete und Strings abgespielt werden. In Logic selbst funktioniert das auch, nur nach dem Export werden diese 4 Spuren alle als Piano wiedergeben.
     
  4. Zettt

    Zettt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Sorry hab mich verlesen. Dann prüf doch mal ob die anderen Spuren auf den richtigen Kanälen senden ;)
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    hast du auch die richtigen environment gm instrumente den spuren zugeordnet?
     
  6. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    es fehlen program change befehle:
    entweder als track parameter setzen oder im event editor einfügen
     
  7. Flo80

    Flo80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Danke für die schnellen Antworten!

    Ich glaube auch das es am ehesten am Environment liegt. Im Moment hab ich ein GM Instrument mit Drums Mapped und dem internen QuicktimeSynth verkabelt (mangels externer Hardware).

    Ich hab auch schon versucht mehrere GM Instrumente zu erzeugen bin mir aber nicht sicher wie die Verkabelung genau aussehen muss.

    Pr ist im Track markiert und der passende Sound ausgewählt, das müsste doch passen oder?

    Gruß Flo
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    verkabeln musst du da nichts. erzeuge die entsprechenden instrumente und wähl die dann in den tracks aus...
     
  9. Flo80

    Flo80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Bin leider immer noch ratlos...

    ich hab die instrumente erzeugt und an den Anfang jeder Spur einen ProgramChange gesetzt. Hat sich aber nichts geändert
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    hast du auch im richtigen midi file format exportiert?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logic Midi exportieren Forum Datum
Logic Pro X: MIDI-Events aus externer Quelle "reinkopieren"? Digital Audio 20.02.2016
MIDI Problem Digital Audio 16.01.2016
MIDI-Gerät aus Bibliothek von Logic Pro X löschen Digital Audio 26.11.2015
GarageBand: Mehrere MIDI Geräte über 1 MIDI Interface auf unterschiedlichen Spuren Digital Audio 15.07.2012
Midi Files in Logic exportieren Digital Audio 01.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche