Logic: CoreAudio Plug-Ins Fehlen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von nicolas-eric, 21.01.2006.

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hallo,

    ein Freund hat ein Problem mit Logic Pro. Er hat das heute erstmals installiert und wollte sich auch gleich die Demo Songs anhören.
    Es kommen aber immer die Meldungen dass irgend welche CoreAudio Plug-Ins Fehlen sollen.
    E hat Logic jetzt schon 3 mal neu installiert und ist echt am verzweifeln.
    Hat einer von Euch ne Idee wie er den Fehler beheben kann? Der nervt schon mit seinen Fragen...

    Danke und LG nicolas-eric
     
  2. buzolino

    buzolino Gast

    osx 10.4.4 ?
    welche soundkarte ? aktuelle treiber dazu ?
    einstellung der entsprechenden soundkarte in audio-midi configuration (dienstprogramme)
    einstellung in audio-hardware und treiber auf core audio angehakt ? (aktiv)
    aktualisiert auf 7.1.1 ?
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    es ist osx 10.4.4.
    er hat ein usb audio interface dass aber schon mit reason oder garageband wunderbar funktioniert.
    core audio ist in den einstellungen angehakt.
    er hat version 7.0.1 gebraucht gekauft. muss man für 10.4.4 version 7.1.1 haben? kostet das extra?

    beim öffnen des demo songs kommen folgende meldungen:
    es fehlen die coreaudio plug-ins "ringshift", "evoc fb", "sculpture", "es2", "ultrabeat", "evoc ps", "enverb", "scanvib", "spacedsn", "ensemble", "spread", "adlimit".
    und bei "guitar amp" sind irgendwelche settings nicht ok.

    wenn er logic einfach so per doppelklick startet kommt keine solche meldung.
     
  4. buzolino

    buzolino Gast

    unbedingt 7.0 auf 7.1,
    ich hab, glaub ich - 19,90 dafür bezahlt
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nadann muss ich ihm das mal segen. ich hoffe er hat sich bei ebay auch den original kaufbeleg mitschicken lassen. sonst siehts wohl schlecht aus mit dem update...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hat er denn einen dongle dabei?
    manche der plugs sind halt nur in logic pro...
    und es gab hier schon mal einen user dem wurde ein gehacktes express (sprich das express binary in der logic pro.app) als pro verkauft

    das 7.1 update kann man so bestellen, funktioniert ja eh nur mit dongle...
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=M9986

    aber 7.2 steht vor der tür, das kostet auch wieder...
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    keine Ahnung was er da hat.
    laut seiner aussage hat er ne original-dvd und auch von der installiert.
    also bei mir geht es mit meiner eigenen version und dem xskey dongle wunderbar und ohne fehlermeldungen. muss mal sehen was er da gekauft hat und installiert hat.
    bei ebay ists ja schon gut möglich dass es murks ist.
    ich sehe den morgen und werde das mal selber checken.

    wenn das so wäre wie du das beschrieben hast dann hätte er doch aber nach der installation im programmpaket irgend etwas ändern müssen. und dazu ist er definitiv zu blöd...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen