Logic board selber tauschen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Lebowski007, 01.11.2004.

  1. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Hallo,

    ich bin zwar kein mac user, aber trau mich dennoch mal hierher. :)

    bei dem e-mac meiner schwester hat sich das logic board verabschiedet!
    (ich geh mal davon aus, das es das "mainboard" ist)
    nun hat sie sich nen kostenvoranschlag machen lassen und das ist schweine teuer!

    kann man das board auch einzeln irgendwo kaufen, und das selber tauschen?
    oder gibts ne günstigere variante?
    ich habe leider mit macs (außer dem i-pod) keine erfahrungen,
    wär nett wenn ihr mal berichten könnt!

    mfg
    Lebowski
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  3. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    hallo,
    kann man denn direkt bei apple erstazteile kaufen?
    auf der homepage hab ich nischt gefunden,....

    mfg
    Lebowski
     
  4. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    stimmt - ich habe nur auf den link geklickt aber nicht auf einzelne Dokumente. Ist wirklich schade. Fuer meine derzeitigen Rechner habe ich mir die Manuals noch runterladen koennen. Weisst du was ueber eine neure url fuer die Dinger ? War Apple und seinen Vertragspartnern wohl immer ein Dorn im Auge...

    Cheers,
    Lunde
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das mit der Ersatzteilen wird nicht einfach ,also rein rechtlich müssen sie eigentlich jedes Ersatzteil das es gibt auch verkaufen nur stellen die sich da wohl meist recht komisch an am besten du wendest dich an einen Händler und fragst sehr Hartnäckig nach dem Teil den die müssen es ja auch Bestellen wenn du den Rechner in Reparatur bringen würdest.
    Viel erfolg.

    Gruß
    Marco
     
  7. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    moin,
    danke erst mal,
    also die service-manuals fürn e-mac konnt ich ohne probs saugen.

    nen händler der das teil bestellen und einbauen würde hab ich schon!
    er meint zwar auch das apple sich da schwer tut das teil rauszurücken aber es wird schon klappen!
    kostenfaktor: 378 eur + einbau!

    naja hilft wohl nichts!

    mfg
    Lebowski
     
  8. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    so wie ich die apple rechner kenne soltest du das mainboard problemlos selber einbauen können. doch ein neuse mainboard zu finden dürfte schwierig werden...

    gruss nicketter
     
  9. cilly

    cilly Gast

    Schon allein aus Garantiegründen, würde ich den Einbau vom Händler durchführen lassen. Das Bord kostet ja fast 400 Euro und ein Ausrutscher mit dem Schraubendreher reicht, um es zu schrotten! Außerdem ist der eMac nicht so leicht zerlegbar, wie z.B. ein Powermac G4 oder G5 oder iMac G5.
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, aber für 400 Euro? Da bekommst du ja fast schon einen neue eMac... Kauft doch ’nen neuen und verhöckert den alten als Ersatzteile bei Ebay... :D

    Und was ist überhaupt kaputt? Geht der Rechner gar nicht mehr oder treten irgendwelche Fehler auf?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen