Logic-Board-Defekte <=> Schlafmodus

Diskutiere mit über: Logic-Board-Defekte <=> Schlafmodus im MacBook Forum

Also, wie siehts aus?

  1. Ich hatte schonmal ein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich häufig.

    6 Stimme(n)
    26,1%
  2. Ich hatte schonmal ein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich ab und zu.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich hatte schonmal ein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich nie.

    1 Stimme(n)
    4,3%
  4. Ich hatte bisher noch kein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich häufig.

    15 Stimme(n)
    65,2%
  5. Ich hatte bisher noch kein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich ab und zu.

    1 Stimme(n)
    4,3%
  6. Ich hatte bisher noch kein defektes LB, den Schlafmodus nutze ich nie.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Hallo zusammen,
    da gerade zum zweiten Mal bei meinem iBook das Logic Board durchgebrannt ist, starte ich nun mal eine Umfrage. Ich nutze exzessiv den Schlafmodus. Beim iBook meiner Freundin ist in vier Jahren nie das Board kaputt gegangen – sie fährt ihr iBook nach jeder Benutzung ordentlich herunter. Gibt es da etwa einen Zusammenhang?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Da sollte kein Zusammenhang bestehen, denn das Problem ist der nicht richtig verlötete Grafikchip.

    MfG
    MrFX
     
  3. extendedremix

    extendedremix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Selbst wenn es einen Zusammenhang gibt, ist die Frage, wie liegt die Kausalität? Ich denke eher dass die beiden einen gemeinsamen Grund haben:

    Wenn das Book viel herumgetragen wird verwindet es sich öfter und es wird evtl mal mit einer Hand getragen und Druck auf die Stelle ausgeübt unter der der Grafikchip steckt.

    Wenn das Book viel herumgetragen wird benutzt man auch häufig den Schlafmodus. Ich z.B. habe mein iBook immer in der Uni dabei gehabt und deswegen immer in der Pause den Schlafmodus benutzt statt auszuschalten.
     
  4. A. Pazzo

    A. Pazzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Also das mit dem Grafikchip trifft u.U. zumindest auf meinen ersten Schaden zu. Beim zweiten mal lag es wohl eher am Festplatten-Controller oder so ... Aber ich habe (im Gegensatz zu meiner Freundin) das iBook wirklich extrem viel durch die Gegend geschleppt. Eigentlich hatte ich es immer und überall dabei.
     
  5. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Tut mir leid, aber dafür ist es ein NOTEBOOK. Es soll ja mobil sein. Ich will nicht drauf immer darauf achten müssen WIE ich mein Notebook rumtrage.

    Das sollten die Dinger schon ab können. Tippe zwar auch auf den Chip, aber vom falsch Tragen kommt das sicherlich nicht.
     
  6. extendedremix

    extendedremix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Ich will mich gar nicht mit dir anlegen, aber ich denke es kommt SEHR WOHL vom tragen. Warum sonst sollte sich der Chip ablösen? Einfach aus Spaß? "Hups, heute geh ich mal ins Schwimmbad, da müssen jetzt aber mal die festgelöteten Beinchen ab..." ;)

    Nun ja, ich hatte selbst zwei Mal ein defektes LB bei meinem iBook und bin sehr froh, dass Apple das zweite Mal ausserhalb der Garantie auf Kulanz repariert hat. Nichtsdesto trotz ist es eine Schweinerei dass Apple so einen Mist fabriziert und man als User dann Pech gehabt hat.
     
  7. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Ich kann mir das nicht vorstellen. Das Logic Board sitz in ner Art Käfig und darum is dann noch mal das doch recht Dicke Gehäuse. Wenn man es mit einer Hand (flache Hand) trägt, dann kann sich das Gehäuse gar nicht so verwinden das es den Grafikchip von Board abhebt. Eher bricht das Board... Wäre aber schon mies für ein Notebook.

    Und anlegen will / wollte ich mich mit Dir sicherlich nicht. :cake: :D
     
  8. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Nope, der Ruhemodus hat nix mit dem LB Board zu tun.
    Dann wäre meines nämlich schon längst hine, weil ich das seit über 3 Jahren noch nie länger ausgeschaltet hatte.
     
  9. cajuna

    cajuna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2007
    Hm … obs nen Zusammenhang gibt? Mein Kleines mußte schon ganze 3x repariert werden, darunter Festplatte u. Logicboard; und ich nutze meistens den Ruhezustand. Ich habe bisher angenommen, dass ich einfach Pech hatte …
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logic Board Defekte Forum Datum
Logic Board backen (Macbook Pro) MacBook 15.10.2016
Main-Logic-Board getauscht, jetzt kein Zugang mehr mit Apple-Id ! MacBook 23.08.2015
MacBook Pro 13, Early 2011) logic board austauschen? MacBook 18.10.2014
Grafikchip oder Logic Board defekt? MacBook 13.07.2014
A1260 Logic Board Connector defect MacBook 11.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche