Löschen...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Gomiaf, 05.03.2003.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Nach einem Explorer-Absturz habe ich zwei halbheruntergeladene Dateien auf dem Schreibtisch, die sich auch nach einem Neustart nicht löschen lassen. Wie werde ich sie wieder los? Angeblich werden sie verwendet...

    Grüße

    Gomiaf
     
  2. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Vielleicht braucht der Download-Manager sie noch, schliesse den einfach mal und versuche noch mal. Wenn das nicht geht, als root...
    root darf das :D
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    root kann sie auch nicht löschen...
     
  4. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2002
    argh, wie kann das denn sein? Sagt er beim root auch 'ist in Verwendung...bla'?
     
  5. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Ja... Kann ich den root-Account jetzt wieder löschen? Wenn ja, wie?

    Hab die Dateien aber jetzt löschen können. Shareware sei Dank: "Delete It 2.1"!
     
  6. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Löschen auf keinen Fall!!
    Wie hattest du es denn gemacht? Im Netinfo-Manager aktiviert?Wenn ja, einfach wieder deaktivieren...
    Wen du es über das Terminal gemacht hast, dann gib' einmal 'exit' ein, dann bist du wieder wie davor bei deinem eingeloggten Benutzer...
     
  7. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Danke... Hab ihn wieder deaktiviert.

    Grüße

    Gomiaf
     
Die Seite wird geladen...