Löschen von iCal / Fehler -10660

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Claso, 17.03.2005.

  1. Claso

    Claso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Ich versuche, meinen iCal zu löschen, weil ich darin nichts mehr ändern kann, weil er angeblich "abonniert" ist (weiß der Deibel, wieso). Habe ich das ganze iCal-Programm in den Papierkorb geschoben und will es löschen, sagt mir eine Meldung, dass das nicht geht, weil der "Alarm Scheduler in Verwendung ist und Fehler -10660" aufgetreten ist. Das bezieht sich wahrscheinlich auf einst eingestellte Termine, die ich nun aber eben nicht mehr löschen kann, weil der Kalender ja "abonniert" ist.
    Am nächsten Tag klappt die Löschung dann, ich installiere dann von der Installer CD iCal neu - und der alte iCal ist wieder da. Will ich wieder löschen, fängt das ganze Spiel von vorne an.

    Wer kann helfen und mir sagen, wie ich meinen alten iCal DEFINITIV loswerde, um dann einen neuen zu installieren?

    Danke für Eure Hilfe!

    CLASO
     
  2. Also normalerweise solltest du über den Finder alles was mit iCal zusammenhängt aufrufen können (Programm, .plist etc.) und wegschmeißen können. Schätze du hast irgendwelche Preferenzen auf dem Rechner gelassen, auf die iCal zugreift – auch nach Neuinstallation. Aber ich schiebe dich mal ins iWare-Forum, da sollte dir geholfen werden :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen