Löschen von Dateien die das System nicht löscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maanfilu, 20.11.2003.

  1. maanfilu

    maanfilu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Hallo,
    wie löscht man unter OS X Dateien , die im Papierkorb nicht zu löschen sind ?
    Unter 9 ging das durch drücken der Wahltaste, jetzt nicht mehr.
    Einige Dateien lassen sich auch nicht nach dem herunterladen in den Papierkorb werfen , da das Betriebsystem sagt der " Vorgang sei noch nicht abgeschlossen".
    Wer weiß Rat ?
    Vielen Dank maanfilu
     

    Anhänge:

  2. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    mit Cocktail!
    such mal im versiontracker
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Einfach das zu löschende File markieren, mit Apfel + i das Informationsfenster öffnen und das Häkchen bei „Geschützt” entfernen.

    ...oder beim Entleeren des Papierkorbs die alt-Taste gedrückt halten.


    edit: Auf deinem Screenshot ist doch nur zu erkennen, dass das File geschützt ist... Warum geht das nicht mit alt + Löschen?
    Wenn es an den Rechten läge, müsste da eine andere Fehlermeldung stehen. :confused:
    Ansonsten eben doch Cocktail...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2003
  4. HarryL

    HarryL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Oder mit PathFinder:

    http://www.cocoatech.com/index.php?topic=PathFinder
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Leider gibt es Dateien die fehlerhaft sind und sich deshalb auch nicht mit Pathfinder löschen lassen obwohl das Programm fast alles kann. Wenn Du nicht über das terminl gehen willst empfehle ich Dir ein FTP-Programm wie Transmit oder RBrowser.
    Mit denen klappts auf jedenfall. Einfach Programm starten die daei suchen und mit control klick "delete" wählen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen