Löschen ohne Papierkorb?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tk69, 27.12.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    manchmal ist es so, dass ich genau weiß, welche Dateien gelöscht werden können, so dass ein nachträgliches Entleeren des Papierkorbs unnötig wäre.

    Gibt es eine Tastenkombination oder Klick+Taste, dass die Datei sofort geschlöscht wird?

    Danke, cu
    tk
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ... hab nix gesagt, funktioniert nicht ;)
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    im terminal mit "rm" ;)
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Also, übers Terminal wollte ich nicht jedesmal gehen.

    Nagut, dann gehts halt nicht...
     
  5. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Du kannst die Sachen ganz normal löschen (in den Papierkorb) und dann per Shift+Apfel+Delete den Papierkorb entleeren. Dann braucht man zumindest keinen Griff zur Maus tätigen, um den Papierkorb zu leeren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen