Loch in der eloxierten Schicht. Was tun?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Null8FuffZehn, 19.12.2006.

  1. Null8FuffZehn

    Null8FuffZehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hallo zusammen,

    durch Wikipedia habe ich gerade erfahren, dass diese eloxierte Schicht auf zB den Powerbooks ja nur seee(e)hr dünn ist. An einer Stelle sehe ich jetzt blank. Muss ich mir jetzt Sorgen um beginnende Korrosion machen, oder ist das nur ein Schönheitsfleck - der sich aber ausbreitet :?

    Ich kapier' übrigens überhaupt nicht, wie das kommen konnte, weil die betreffende Stelle in dieser kleinen 'Rinne' unter der Tastatur, mittig unter der fn-Taste ist. Ich versuche zwar ab und an, die ein bisschen sauber zu machen, weil es da zu kleinen Verfärbungen kommt (die ich mir aber auch nicht erklären kann - das Crumpler-Tuch liegt da ja noch nichtmal auf :-?), aber rumgeschrubbt habe ich da auch nicht.

    vielen Dank für alle Einsichten :)

    08/15
     
  2. max.k

    max.k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.11.2003
    mein ich das bloß oder ist das teil nicht aus kunststoff?
    Alu ist doch nur aussen, oder?
    Gruß
    Max
     
  3. vegas-

    vegas- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Genau dort ist mir auch die obere Schicht abgeplatzt vor ein paar Wochen. Kosmetischer Schaden, stört mich eigentlich nicht. Korrosion musst Du auch beim blanken Alu nicht fürchten.

    Noch ist die Stelle nicht wirklich größer geworden. Ich glaube,dass die Schicht an dieser Stelle einfach sehr dünn ist.
    Ich warte noch, bis es an den Handflächen schwarze Punkte bekommt und tausche dann das UpperCase.
     
  4. Die Milch

    Die Milch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Korrodiert ist das schon nach ca. 2 Millisekunden nachdem Du den Kratzer drinhattest.
    Aber da das bei Alu direkt eine neue Schutzschicht darstellt und nicht so wie bei Eisenhaltigen Metallen weiter"rostet" ist es nur ein kleiner kosmetischer Schaden...

    Ist auch gut so, weil sonst wäre meins schon wohl lange zerfallen :)
     
  5. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.10.2005
    Nein, sind sie nicht. Oder hast du schonmal gesehen, dass es verbeulte Mac- oder Ibooks gibt ?;) Sind komplett aus Alu
     
  6. Null8FuffZehn

    Null8FuffZehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    ok, das beruhigt mich irgendwie. muss ich halt aufpassen, da nicht der Versuchung zu erliegen und einmal mit dem Daumennagel dran zu kratzen - dabei ist es dann nämlich größer geworden.

    @vegas-
    diese schwarzen Punkte kann ich auf meiner Auflagefläche auch schon sehen - wovon kommen die? Hautschweiß? Und was kostet ein Tausch des UpperCases?
     
  7. smknight

    smknight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    03.03.2004
    apple hats jetz bei meinem mbp 2x getauscht, wieder flecken, dritter tausch steht an...

    der fehler ist bekannt, aber ändern werden sie an der beschichtung trotzdem nichts
     
  8. vegas-

    vegas- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Mir hat Apple gesagt, das sei lediglich ein kosmetischer Fehler, den sie nicht beheben werden.

    Die kleinen schwarzen Punkte kommen vom Hautschweiß, ja.
    UpperCases gibts ab und an bei eBay in gutem Zustand für <50 Euro und der Einbau ist an sich kein Hexenwerk.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Loch eloxierten Schicht
  1. redflow
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.203
  2. cyqu_rayte
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.288
  3. dend0r
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.459
  4. onemark
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    801

Diese Seite empfehlen