Loader

Diskutiere mit über: Loader im Flash and Actionscript Forum

  1. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    Ich hab folgendes Problem:

    Dem letzten Schlüsselbild in der Loader-Scene habe ich folgende Aktion zugewiesen -

    ifFrameLoaded ("Inhaltsszenen", _totalframes) {
    gotoAndPlay ("Inhaltsszenen", 1);
    }
     
  2. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    Loader2

    Sorry, jetzt wurde die Hälfte des Textes nicht mit übertragen:-(

    Der Film hat etliche Sounds, und meine Vermutung ist, das zwar alle Frames geladen sind, aber die Sounds noch fehlen, was zu einer unschönen Verzögerung in der ersten Scene führt.

    Wie bringe ich dem Loader bei, dass es erst dann weitergehen soll, wenn tatsächlich der ganze Film geladen ist?
     
  3. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    hi bodo :)
    wenn ich das richtig verstehe geht es dir um einen PreLoader...
    was für eine flash version benutz du???
    gibt es eine test-version von deine site im web?
    liegen die sounds auf eigene ebenen...
    etwas mehr infos wäre sehr hilfreich *ggg*
     
  4. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    flash4 preloader

    es gibt viele varianten um ein preloader zu basteln...

    man nehme zwei variablen:

    _framesloaded und
    _framestotal


    durch prozentrechnung kann man 1% ermitteln und in einem textfeld daerstellen lassen. erstellt man sichalso ein textfeld mit der variablennamen x und setzt in ein keyframe die action

    Set variable x = INT((100/_totalframes)*_framesloaded)


    so wird xauf ein prozentwert der geladenen frames gesetzt.
     
  5. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    flash4 preloader I

    ach ja noch was:

    soll dieser wert ständig überprüft werden kommt man um eine If-schleife nicht vorbei...


    If x = 100
    Goto and Play ("Inhaltszenen,1")
    End If


    so so nun wird wenn x 100 ist also 100% der frames geladen sind zur szene Inhaltsszenen springen und ab dem ersten frame spielen.

    diese version hat den nachteil dass die geladenen frames überprüft werden und nicht die geladenen bytes...


    greetz&feetz
    bondiblue
     
  6. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    Hallo bondiblue;

    Vorab herzlichen Dank für Deine langen Ausführungen.

    1. Ja, gemeint ist ein preloader
    2. Erstellt ist das ganze Projekt mit Flash 5, veröffentlicht aber als Flash 4 (jetzt braucht man eh schon ein Plugin, und dann muss man sich auch noch das neueste runterladen, wo doch bar keine Features davon genutzt werden;-)
    3. Es handelt sich nicht um einen Fortschrittsbalken oder so. Es ist schlicht eine kleine Animation.
    4. Das AktionScript im letzten Schlüsselbild des Loaders hab ich ja schon gepostet.

    5. Kann es sein, dass das Verhalten daher kommt, das der Film in Flash 5 erstellt wurde (es gibt ja gerade scriptseitig etliche Änderungen, soweit ich das beurteilen kann) aber als Flash 4 abgespeichert ist?

    6. Möglicherweise hast Du eine Lösung schon angedeutet, nämlich nicht die Anzahl der schon geladenen Frames abzufragen, sondern die Datenmenge. Wie aber macht man denn so was?

    Nochmals Danke

    Bodo
     
  7. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    preloader

    re bodo :)

    tja das mit dem plug ins ist halt so ne sache jedoch wird heutzutage fast jeder browser mit ausgestatet und somit laut statistiken haben ca. 72% der internet user ein flash-fähigen browser... im gegensatz dazu liegt javascript mit 64% deutlich dahinter;)

    hm es gibt noch eine sache die mir kopfschmerzen bereitet:
    deine if anweisung hast du wenn ich das richtig verstanden habe im letzten frame deiner animation gesetzt...
    das ergibt jedoch wenig sinn da während die animation läuft im hintergrund zwar die nächste szene geladen wird aber im letzten frame deiner animation stehenbleiben dürfte.
    da eine der top features von flash streaming ist (vor allem auch im hintergrund) sollte dies auch ausgenutzt werden...
    wenn sich die möglichkeit bietet solltest du deine animation loopen und die if anweisung in dem ersten frame setzten mit else loop. dann wird die animation so lange wiederholt bis die gewünschte szene geladen und abspielfähig ist . sollte das nicht der fall sein dann ist ja klar warum es stockt und die if-anweisung sinnlos ist.
    eine andere möglichkeit sehe ich darin bei der if-anweisung nicht _totalframes zu nehmen sondern den letzten frame in deine szene anzugeben...

    hätte ich den die möglichkeit übers web deine seite zu sehen???
    wenn du nur eine testversion davon im netz hast und dies eigentlich keiner sehen sollte kannst du von "private nachrichten" gebrauch machen:)

    es ist ja grundsätzlich nicht verkehrt abwärtskompatibilität zu bewaren jedoch sollte man dann das flash auch in der 5version veröffentlichen und miteinander vergleichen. eigentlich mekert flash wenn keine abwärtskompatibilität gewährleistet ist darauf verlassen tue ich jedoch nicht.

    so seit flash 5 ist die aktion

    getBytesLoaded

    intergriert und spricht für sich. solltest du eine nähre beschreibung davon benötigen: noproblem ;)))


    greetz
    bondiblue
     
  8. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    Hallo bondiblue,

    Ich hab mich vielleicht unklar ausgedrückt. Die if Anweisung liegt nicht im letzten Schlüsselbild der Animation, sondern im letzten Frame (Schlüsselbild) des preloaders. Die kleine Animation ist eine Instanz.

    Die Seite könntest Du mal unter www.atelier-kropp.de checken (so geheim ist sie ja nun auch nicht).

    Hey, und nochmal Danke.
     
  9. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    habe jetzt deine seite gesehen und null verzögerung gehabt... na ja es liegt möglicherweise bei dsl die seite war jedoch meiner ansicht nach schon ok was die ladezeit betrifft...


    greetz bondiblue ;)
     
  10. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2001
    <neid>
    So so, DSL!
    </neid>
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche