Literaturverzeichnis nummerieren + alphabetisch

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von melisabeth, 15.12.2010.

  1. melisabeth

    melisabeth New Member

    Registriert seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wunderschönen guten morgen, ich habe einige anliegen die ich bisher nicht allein lösen konnte, ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    ich möchte gern einen text schreiben, in dem ich meine quellen angebe als [zahl] zb [1], diese [1] soll in meinem literaturverzeichnis vorzufinden sein, wobei das literaturverzeichnis alphabetisch sortiert sein soll. die alphabetische sortierung habe ich in dem gelöst, dass ich jeder quelle einen eigenen absatz gegeben habe und dann über tabellen - sortieren diese sortiert habe. anschließend habe ich jeder quelle ein format zugewiesen mit einer nummerierung. das heißt wenn ich jetzt quellen einfüge und sie sortiere, bekommt jede quelle... schön nach dem alphabet eine nummer.

    mein problem ist jetzt nur, dass sich diese nummer nicht ändert im text, wo ich doch gern die quelle hingehabt haben möchte, gibt es da eine möglichkeit der verlinkung?
    wenn ich zb jetzt eine quelle [1] anne, luisa buch xy und eine zweite quelle mit [2] zebra, berger buch xy habe und jetzt noch eine weitere quelle einfügen möchte... zum beispiel [2] beatrix, hains buch xy dann wird ja aus der quelle [2] zebra quelle [3] zebra... das müsste sich irgendwie noch im text ändern.
    ich hoffe das ist möglich.

    vielen dank für eure hilfe
    mit freundlichen grüßen

    melisabeth
     
  2. Emma der Hund

    Emma der Hund Well-Known Member

    Registriert seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    23
    Willkommen im Forum und eine schöne Vorweihnachtszeit :)

    Um evtl helfen zu können, brauchen wir noch ein paar Angaben:

    Welches Programm? LaTex? Oder Word? Wenn ja, welches? Mit oder ohne Literaturverwaltung (Citavi, Endnote, etc.)?
     
  3. melisabeth

    melisabeth New Member

    Registriert seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    entschuldiung das ich soviele daten vergessen habe...

    Ich habe word 2000.
    Was meinst du mit literaturverwaltung? ich hab die literaturnamen immer selber hingeschrieben nach einer von der fachschule mir ausgegebenen handreiche (wenn du das meinst?)
     
  4. fa66

    fa66 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    DE > NW > DO
    Wirklich Word2000 also die recht betagte Version für Windows? Wenn so, wird ein Office-für-Windows-Forum in Detailfragen bessere Auskünfte geben können. Deshalb hier nur plattforminvariante Hinweise:

    Das Nummerieren solltest du einer Feldfunktion überlassen. Infrage kommt die Felder {AutoNum} oder besser {AutoNumLgl} (via Einfügen > Feld... > Kategorie: "Nummerierung") samt der jeweiligen Optionen… zur Beeinflussung der Darstellung der Nummerierung.

    Setz dich mal damit auseinander.

    _ [​IMG]
    Bildschirmfoto am Beispiel von Word2011

    PS. Emma meint, dass es dedizierte (Fremd-)Software zur (Automatisierung der) Literaturverwaltung gibt, die via Add-in auch in Word bzw. einem Word-Dokument aktiv sein kann. Word2000 hat noch keine eigenen Bibliografie-Funktionen. Die von MS ab Word2007 (Win) bzw. 2008 (Mac) hinzugefügten wiederum befriedigen nicht alle Bedürfnisse. So gesehen ist deine klassische Methode mit der Anordnung der Buchtitel und Zeitschriftenartikel in einer Tabelle schon ganz i.O.