Linux und IBook

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von freek, 17.04.2004.

  1. freek

    freek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2004
    Ich kauf mir bald ein Ibook und hätte lust mal was mit Linux zu machen.
    Also hab ich ein paar Fragen
    1 Funktioniert Linux auf dem IBook?
    2 Wie groß muss die partition für Linux sein?
    3 Welches Linux soll ich nemen?

    Schonmal danke im vorraus
     
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    look at here: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34811

    momentan der direkt folgende Thread

    oder

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=33582

    usw. ...

    Du warst doch schon im richtigen Forum, mit ein bißchen stöbern hättest Du Dir die Fragen 1+3 doch selber beantworten können

    Zu Frage 2: hast Du schonmal Linux auf einem PC installiert ? Dann müßtest Du dir die Fragen eigentlich auch selbst beantworten können, ich habe bei mir 4GB mit ext3 formatiert und dann noch zusätzlich 640 MB (damit der RAM-Inhalt in die Swap ausgelagert werden kann), insgesamt also ca. 4,6 GB, das müßte reichen

    Gruß

    Matthias
     
  3. freek

    freek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2004
    Danke erstmal
    also ich hatte noch nie in meinem Leben einen Pc mit windoof also in Frage 2 konnte ich mir nicht selber helfen aber mit deiner Hilfe hats geklappt in den anderen Fragen hast du auch recht

    cio
     
Die Seite wird geladen...