Linux 9.1 Server auf Dose-Weitere IP Hosts einrichten---HILFE!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Dennz2012, 12.10.2004.

  1. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hi!

    Ich bunutze Suse Linux 9.1 als Sever.
    Ich habe jetzt seit einigen Wochen einen Webserver am laufen auf dem eine Seite aktiviert ist. Nun möchte ich weitere Seiten hinzufügen. Nur muss ich doch dazu weitere IP Hosts einrichten ,oder? Und wie geht das, dass andere aussenstehende auf meinem Webserver Ihre Seiten ablegen uns bearbeiten können. Ich möchte für meine Fam. Webspace freigeben. Ich habe auch schon die Anleitung von Suse dazu gelesen, nur da steige ich einfach nicht durch. Vielleicht könnt ihr mir das einfacher erklären... vom einrichten der IP Hosts bis hin zum freigeben des Webspacess für außenstehende.

    Vielen Dank für eure Hilfe im vorraus.
    VG
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Was genau hast Du denn vor? Verstehe ich Dich richtig, daß der 9.1er Server in einem Heimnetz (also nicht Internet) läuft?

    Dann ist es generell nicht sooo schwierig. Mit Web-Servern werden keine Seiten veröffentlicht, sondern Verzeichnisse aus Deinem Filesystem fürs Web freigegeben.
    Bei SuSE steht dies unter

    /srv/www/htdocs/

    und ist über http://DeinServer.Netz oder seine IP erreichbar. Wenn Du Jedem user einen eigenen webspace geben möchtest, so kannst Du dies über Unterverzeichnisse tun

    /srv/www/htdocs/user1/
    /srv/www/htdocs/user2/
    /srv/www/htdocs/user3/

    werden dann zu

    http://DeinServer.Netz/user1/

    Deine user brauchen nur Schreibrechte auf die Verzeichnisse und fertig bist Du.
    Etwas komplizierter wird es, wenn Du wirklich jedem einen eigenen WebServer geben willst ( also jedem user einen apache-Prozess). Dies geht, wie Du schon erwähnst über unterschiedliche IP-Adressen ( die dann nat. auch alle vorhanden sein müssen) oder per Namensauflösung ( virtuelle Server in der httpd.conf). Bei letzterem ist die IP immer gleich und apache erkennt anhand der http-Header welche Instanz gewünscht ist. Beides ist in der Tat nicht ganz einfach und Du wirst um das Verstehen der SuSE-Angaben nicht herumkommen. Für ein Heimnetz denke ich, reicht die directory-Lösung aus, zumal mehrere apache-Server auch mehr Resourcen belegen.
     
  3. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Er läuft als Webserver bei mir zu Hause.
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ich möcht ja jetzt net blöd kommen.... aber es gibt kein "Linux 9.1" und das wird es auch sehr lange net geben... Bisweilen sind wir erst bei 2.6.9 ;)
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @Rakor:
    deswegen steht auch SuSE davor, darauf bezog er sich nämlich;-)


    @shepheards:
    Dann empfehle ich Dir die Lösung jedem Benutzer ein Verzeichnis unter /srv/www/htdocs/ zu geben, in dem ja jeder wieder beliebig Verzeichnisse anlegen kann. Du kannst dann ja eine Startseite maichen, die auf die einzelnen Webseiten der Benutzer verzweigt ( als Inhaltsverzeichnis quasi) und fertig. Virtuelle Server erfordern einen Aufwand, der für zu Hause unnötig ist. Es sei denn Du wolltest Dich in die httpd.conf einarbeiten, aber das klang mir eher nicht so.
     
  6. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003

    Bitte? Unter Windows sind wir aktuell bei 9.1......
     
  7. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Jo wegus... aber schau dir doch bitte mal den Thread-Titel an ;-)
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @rakor:
    Du hast ja recht, aber wie löst das sein Problem?

    %>haarspaltemode stop


    ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen