lichtsteuerung per usb-gerät am mac

Diskutiere mit über: lichtsteuerung per usb-gerät am mac im Peripherie Forum

  1. nicketter

    nicketter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    hallo zusammen

    ich möchte gerne das licht in meinem zimmer vom mac aus steuern. dazu suche ich ein gerät das mehrere geschaltete ausgänge hat damit ich verschiedene relais ansteuren kann. das ganze sollte relativ einfach per software zu bedienen sein.

    schlussendlich möchte ich vom cube aus den ich momentan als musikserver benutze auch noch per touchscreen das licht regeln...

    kennt da jemand was?

    gruss nicketter

    p.s. die suche habe ich benutzt, bin da aber nur auf dmx-lösungen gestossen. das ist mir aber zu aufwändig und zu teuer.
     
  2. dierk

    dierk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Geht dat ?

    Hol dir eine Funkfernbedienung aus dem Baumarkt!
     
  3. nicketter

    nicketter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    sollte schon eine lösung geben...

    und fernbedienungen habe ich schon genug herumliegen...

    habe bereits dies hier: service usb
    bin mir aber nicht sicher ob das geht. ich warte im moment noch auf eine antwort von dieser firma...

    steuert niemand sein licht zuhause über den mac?

    für windows gibts da ja einige systeme

    gruss nicketter
     
  4. themaverick

    themaverick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.06.2005
    AVR Microcontroller + selbstgelötete platine + adapter ans usb + selbstgeschriebenes programm = was du willst :)

    wenn du löten kannst und für diese geniale sache auch etwas zeit investieren willst um eindruck zu schinden *G* dann solltest du das mal ausprobieren.
    schau dich dazu am besten mal bei den roboternetz seiten um ... dort wird zwar nicht genau auf das eingegangen was du willst aber die nötigen schritte werden erklärt.

    TM
     
  5. smoerrebroed

    smoerrebroed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2004
    Es gibt von der Firma Code Mercenaries den IO-Warrior. Es gibt zwei Versionen die sich in dar Anzahl der Ein- oder Ausgänge (16 o. 32) unterscheidet. Der kleine IO-Warrior 24 verfügt zusätzlich noch über eine RC5 Schnittstelle um von einer IR-Fernbedienung bedient zu werden.

    Man kann den IO-Warrior komplett mit Platine bestellen, einfach zum Anschluss an USB. Auch Programmierbeispiele für Mac OS X sind dabei.
     
  6. nicketter

    nicketter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    sieht sehr gut aus diese dinger. werde es wohl mit einem solchen versuchen.

    gruss nicketter
     
  7. themaverick

    themaverick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.06.2005
    das ist genau was ich meinte .. das schwarze ding da drauf ist ein AVR microcontroller, usb ist schon dran :) die relais fehlen noch :)
    TM
     
  8. nicketter

    nicketter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    lösung gefunden

    die beste lösung die ich bis jetzt gefunden habe ist diese hier: service usb plus

    auf mein mail hin bekam ich ein mit bilder illustriertes mail zurück mit allen möglichen lösungen aufgelistet. besser könnte es nicht gehen...

    doch muss ich mich wohl noch eine weile gedulden da es nicht ganz billig ist...

    gruss nicketter
     
  9. Neocron

    Neocron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2005
    Und zwischen dem service usb plus und deiner 230V lampe schaltest du noch ein relais?
    Da du ja mit den 12V ausgangsspannung und 20W ausgangsleistung net viel bewirken wirst..
     
  10. nicketter

    nicketter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    ja, da würde ich noch 8 relais anhängen mit denen ich dann 230v steuern könnte.

    ich hoffe nur das ich es auch programmieren könnte...

    gruss nicketter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche