Lichteffekte im Apple-Logo

Diskutiere mit über: Lichteffekte im Apple-Logo im Bildbearbeitung Forum

  1. seson

    seson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2006
    Hi,

    ich bin auf der Suche, wie man das Apple-Logo nachbauen kann, das erscheint, wenn der Bildschirmschoner, der nur den Computernamen zeigt, startet. Es handelt sich dabei um den Apfel mit einem 3D-Rand, der in der Mitte eine tildenartige Lichtkante hat. Und genau diese bekomme ich nicht hin, das muss doch irgendwie über die Layereffekte gehen?

    Gruß,
    Sebastian

    PS: Ich habe es mit Photoshop versucht.
     
  2. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Ich würd's mal mit Bevel & Emboss versuchen und dann entsprechend 'beleuchten', damit müsste man das ganze weitestgehendst hinbekommen
     
  3. mad-mayhem

    mad-mayhem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    und noch ein tipp falls (aber nur falls :D ) du es nicht weißt am Mac kann man ganz einfach einen Apfel machen mit ALT+SHIFT+* = 
    wegen dem 3D Effekt mit Bevel & Emboss dürfst gehn glaub ich
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Solltest du Photoshop haben gibt es da eine Menge von vorgemachte Stile (unter Fenster>Stile) die man dann auch verändern kann: im Ebenen Fenster in den einzelnen Punkte doppelklicken um den Ebenenstil zu bearbeiten.
    In der Palette Stile kann man unterm schwarzen Pfeil andere Stile laden...

    greez

    [​IMG]
     
  5. seson

    seson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2006
    Also das mit Bevel und Emboss habe ich schon ein bißchen hinbekommen.

    Bloß der Lichteffekt ist das, was ich nicht hinbekomme. Da er aber auf so vielen Bildern gleich aussieht, muss es ein Effekt sein, der nicht darauf beruht, dass man noch irgendwo eine Fläche einfügt.

    Beispiele:

    http://www.eirikso.com/images/HTPC/Apple-logo.jpg
    http://www.sanbaldo.com/wordpress/wp-content/uploads/2006/09/apple_logo.jpg
    http://www.snsstudio.com/images/apple_logo.jpg

    Beim letzten ist dieser tildenartige Glanzunterschied weniger stark wahrnehmbar, doch er ist da und wieder an der gleichen Stelle. Seht ihr, was ich meine?

    @mad-mayhem: Mir bekannt :) auf meinem Keyboard ist es allerdings alt+shift+k

    Gruß,
    Sebastian
     
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Der Glanz-Effekt in diesen Beispielen wurde von mir aus in Illustrator gemacht: siehe Beispiel hier http://www.ndesign-studio.com/resources/tutorials/glassy-button/ dann in PS weitere Effekte dazugemacht...

    in PS kann man unter "glanz" so etwas ähnliches machen, aber nicht gleich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche