/Library hat ~10 gb - ist das normal

Diskutiere mit über: /Library hat ~10 gb - ist das normal im Mac OS X Forum

  1. emetib

    emetib Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    zuerst mal hallo an die community. bin ein win/linux auf mac umsteiger und beschäftige mich grad ausführlich mit meinem neuen macbook.

    im grunde steht meine frage schon im titel. warum ich auf die frage komme hat folgenden grund: ich wundere mich gerade, warum ich nur noch ~35 gig auf meiner platte frei habe (original 70 gb) und wo sich die gesuchten 40 gb verstecken ;-)
    bei mir sieht's momentan so aus:
    /Users hat ~ 20 gb (davon ~ 15 gb filme, also nicht sehr verwunderlich)
    /Library ~ 10 gb
    /Applications ~ 3 gb
    /System ~ 2 gb
    sind zusammen ~ 35 gb. ich nehme an die restlichen 5 gb verstecken sich irgendwo /bin /dev /etc usw.

    und jetzt die frage der fragen: ist die verteilung normal?

    schon mal danke im voraus & vlg,
    em
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Der Rest dürfte normal sein.
    Unter /Library hab ich nur 4 GB drin.
    Da unter allerdings auch /Library/Application Support dabei ist, dürfte das bei dir schon mit rechten Dingen zugehen.
    Könnte es sein, dass /Library/Application Support/Garage Band eine Menge Speicher in Anspruch nimmt?
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Kuck auch mal in /Library/Logs, insb. Console

    Alex
     
  4. mich732

    mich732 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2006
    WhatSize ist sehr praktisch um die Verzeichnisse zu finden, die den meisten Platz brauchen.

    10GB ist schon fast etwas viel...
     
  5. emetib

    emetib Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2006
    geiles tool, danke!
    hattest recht!
    also:
    /Library 9,93 gb
    /Library/Application Support/ 3,76 gb

    /Library/Application Support/GarageBand 1,91 gb
    /Library/Application Support/GarageBand/Instrument Library/Sampler/Sampler Files 1,51 gb

    /Library/Application Support/iDVD 1,68 gb
    /Library/Application Support/iDVD/Themes 1,68 gb

    und dann noch ...
    /Library/Audio/Apple Loops/Apple 2,48 gb
    /Library/Audio/Apple Loops/Apple/iLife Sound Effects 1,39 gb
    /Library/Audio/Apple Loops/Apple/Apple Loops for GarageBand 1,91 gb

    und was ja auch ein wahnsinn ist ...
    /Library/Printers 1.98 gb (!!!)

    so, was kann ich davon jetzt ohne mit der wimper zucken zu müssen löschen?
    im grunde brauch ich garageband absolut nicht!!!

    danke schonmal für die weitere hilfe!
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Hmm... und die anderen iLife-Programme... So dachte ich mir das.
    Das ist die Standardinstallation von OS X - unkompliziert und alles drin, aber nimmt eine Menge Platz weg.

    Das Garageband-Zeugs kannst du löschen.
    Die Printers sicherlich auch - sind alle Drucker-Treiber, die OS X da mitbringt. Natürlich angenehm, wenn man einfach den Drucker anschließt und keinen Treiber installieren muß. Aber für die zwei oder drei Drucker, die du vermutlich hast, kannst du ja die Treiber auch einzeln installieren...
     
  7. Dingo

    Dingo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    116
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Danke, die Information hab ich gerade gesucht, hab nämlich festgestellt, daß mein Printer-Ordner 3 GB groß ist… Das muß ja nicht sein… :)
     
  8. VivaColonia

    VivaColonia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    22.07.2006
    Ich hab da auch mal ne Frage:

    Ich habe gerade auch mal fix WhatSize installiert.
    Ich habe einen Ordner/pirvate/var/vrm/sleepimage

    Dieses sleepimage ist 2 GB groß. Kann man diese Datei löschen? Kommt mir so vor als sei es eine temporäre Datei für den Ruhezustand...
     
  9. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Diese Datei kannst du problemlos löschen, habe ich bei mir auch gemacht.
    Allerdings wird die wohl jedesmal wenn du den Mac schlafen legst, neu angelegt (es wird der Inhalt des RAMS dort abgelegt), es sei denn du schaltest den Safe Sleep Mode aus: http://www.macworld.com/weblogs/macosxhints/2006/10/sleepmode/index.php
    Das hat auch den Vorteil dass der Mac keine 30 oder mehr Sekunden braucht um einzuschlafen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche