Lg Gsa 5163d

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Galdo, 03.09.2005.

  1. Galdo

    Galdo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Hi,

    das es den Brenner z.Zt. relativ günstig gibt, wollte ich mal fragen, ob schon jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil hat. Wie verhält sich der Brenner (per Firewire angestöpselt) in den iApps (mit / ohne Patchburn) und im System bzw. in Toast?

    Funktioniert der einwandfrei? Welche Medien verwendet ihr (+ / - / Hersteller?)...

    Vielen Dank

    GALDO
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hab eine GSA5120, funktioniert einwandfrei über FW und USB mit allen Programmen. Wenn du kein Tiger hast musst du aber für die iApps noch patchburn kurz starten.

    Verwende meistens Verbatim DVD-R.
     
  3. Galdo

    Galdo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Funktioniert (zumindest über USB - da war irgendwie nur ein Mini-Firewire-Kabel dabei :( )

    GALDO
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gsa 5163d
  1. Sevi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    498
  2. Bigpietsch
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    499
  3. lengy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    314
  4. blueberry400
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    705
  5. bernharddisa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    427

Diese Seite empfehlen