LG DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mgm77, 01.09.2005.

  1. mgm77

    mgm77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2005
    Hallo,
    ich möchte einen externen LG GSA-5163D DVD-Brenner per FireWire an meinen MacMini hängen - ist das ohne Probleme möglich - erkennt OSX den Brenner dann automatisch?

    Möchte den Brenner kaufen, da er auch DVD-RAM unterstüzt und ich am PC viel auf DVD-RAMs sichere - gibt es dafür eine spezielle OSX-Software?


    Danke für eure Antworten,
    Martin
     
  2. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ich habe zwei dieser Teile problemlos verbaut.

    Hinterher noch Patchburn laufen lassen und Spass haben.

    Gut brenn,
    schpongo.


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich bin im Nachteil :-(((
    Firewire: keine Ahnung. Ich vermute mal, dass es funktioniert, weil's dann am Firewire-Adapter liegt und nicht mehr am Namen "LG".
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2005
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich benutze auch einen Firewire LG-Brenner. Funktioniert wunderbar. Du kannst DVD-RAM einfach mit dem Finder beschreiben, wie USB-Sticks oder externe Festplatten.
    Patchburn ist allerdings ein Muss.
     
  4. MattMacs

    MattMacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    18.11.2004
    Ich hab hier einen 4120 in einem externen USB-Gehäuse, unter Panther lief
    er nicht ohne Patchburn, unter Tiger schon.

    Warum ist Patchburn also ein Muss ?

    greetz,
    MattMacs
     
  5. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Na Du Schlaumeier ;) Dann will ich Dir noch ein's draufsetzen: Patchburn ist schon unter 10.3.9 kein Muss, weil man ja die XML-Dateien auch von Hand bearbeiten kann. Aber es macht's einfach so geschmeidig. Gelle?

    mfg,
    schpongo.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Habe eine LG-GSA5120 und der läuft mit FireWire und mit USB wunderbar am Mac (habe auch einen am MacMini). Unter Tiger geht er direkt, unter Panther musst du noch kurz patchburn starten (nur ein mal, dann nie wieder).

    DVD-Ram muss man (zumindest unter Panther) zunächst mit dem Festplattendienstprogramm formatieren, dann geht es aber auch problemlos (ich habe keine bereits von anderen Rechnern beschriebenen DVD-Ram getestet).
     
  7. mgm77

    mgm77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2005
    Cool, dann bestell ich das Teil - Danke für die Antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen