LG DVD Brenner GSA 5160D - taugt der was?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sciuk, 19.07.2005.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Würde mir gerne für 100Teuros den ext. DVD-Brenner LG GSA 5160D kaufen, weiß aber nicht:
    1. Läuft er mit meinem Mac? (müsste doch eigentlich, hat Firewire+USB)
    2. kennt Ihn jemand bzw. hat jemand gute Erfahrungen gesammelt?
    3. Gibts denn zu dem Preis einen besseren?
     
  2. Thomas016

    Thomas016 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Hallo, habe mir das Teil vor einem 1/2 Jahr nach langen Forenbesuchen bei Amazon gekauft und habe es bisher noch nicht bereut. Läuft wirklich sehr leise und brennt schnell.
     
  3. John38

    John38 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo, hab mir den LG 4163 und dazu das Mapower-Gehäuse mit FireWire 800 gekauft und bin auch sehr zufrieden. Der Brenner wird auch in den Test als bestens im Brennen, als einziger mit DVD-Ram lesen und schreiben, aber nicht unbedingt leise beschrieben.
    Die wenigsten Gehäuse unterstützen mit den Brückenchips die 16-fach Schreibgeschwindigkeit. Das Mapower schon.
    www.mapower.de

    Gruß
    John
     
  4. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Danke Jungs!
    ...und mit dem Anschliesen am Mac gabs auch keine Probleme? Denn auf der Packung steht nix von Mac-Kompatibilität!
     
  5. John38

    John38 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Nix Probleme mit Mac. Aplle verbaut in einigen Macs selbst LG-Brenner.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wenn du alte Programme/altes System verwendest, dann musst du allerdings noch Patchburn kurz starten (das brauchst du aber auch nur einmal zu machen und schon wird der Brenner auch in iDVD, iTunes usw. erkannt.)

    Habe selber einen, funktioniert hervorragend unter Panther und Tiger.
     
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Habe auch den 4163b, soll ja wohl baugleich mit Deinem angegebenen sein. Funktioniert bestens intern, sogar bootfähig und extern untre Tiger sogar ohne Patchburn.
     
  8. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Super klasse vielen vielen Dank für die "viele" und prompte Hilfe! Dieses Mac Forum ist echt ein Seegen für jeden Umsteiger wie mich! Schnelle Hilfe und kompetent!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen