Lexmark Z23 superlangsam.

Diskutiere mit über: Lexmark Z23 superlangsam. im Peripherie Forum

  1. teamoh

    teamoh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Hi Leute,
    ich weiß nicht weiter und brauche dringend mal Hilfe. Mein Drucker (Lexmark z23) ist sooo langsam das es schon nicht mehr schön ist. Um die 2 Minuten pro seite (sw nur text!!!). Ich benutze OS9.1 Egal welches Programm, im Vordergrund oder Hintergrund drucken. das Ding schleicht nur so vor sich hin...

    Ich habe den Drucker mal an einen PC Laptop angeschlossen und da war er ca. 20 mal schneller.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
     
  2. teamoh

    teamoh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Niemand auch nur eine kleine Idee??? Ich habe dem Drucker soviel speicher zugeteilt wie ich entbehren kann.
     
  3. teamoh

    teamoh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    wirklich keiner ne idee??? Ist wirklich wichtig für mich...
     
  4. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.10.2003
    Hi!

    Ich glaube den hatte ich auch kurzzeitg mal zum ausprobieren - das ist doch der einfacher Billig-Drucker wo die Patronen mehr kosten als der Drucker?!.

    ... jedenfalls hängt es doch ziemlich vom verwendeten Rechner ab wie schnell das Gerät läuft. An dem alten Umax mit 233 MHz an dem er z.Zt. hängt braucht er auch ne Weile weil der Rechner die Daten für den Drucker durchrechnen muss und sie nicht einfach an den Drucker weiterleiten kann.
    Nebenbei weiterarbeiten ist tödlich. Ebenso Hintergunddruck
    ... an meinem iMac tft hingegen war die Geschwindigkeit normal flink.

    Was hast Du denn für einen Rechner - ggf. ist das Laptop einfach mal besser ausgestattet gewesen?
     
  5. teamoh

    teamoh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Hi, danke erstmal für deinen Beitrag!
    Ja, es ist so ein billigdrucker. Aber er ist sowas von langsam! Das geht gar nicht... für 40 Seiten auf denen ab und zu mal ein bild war habe ich um die 8 Stunden gebraucht!

    Ich arbeite an einem G4 mit OS 9 und ich glaube 448 MB Ram.
     
  6. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.10.2003
     

    Ähhh, nee dann sollte das ein bischen schneller sein ... wie gesagt.
    Ansonsten ... lexmark support mal anrufen?
    Sorry kann dazu nicht mehr sagen ...
    :(
     
  7. teamoh

    teamoh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Alles klar, danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lexmark Z23 superlangsam Forum Datum
Lexmark All-in-One X7675 Scannen/Drucken über Wifi funktioniert nicht Peripherie 06.10.2013
Lexmark X4875 - verstellt nach refill das Farbprofil ( Grauschleier) Peripherie 02.12.2012
Lexmark Software & Treiber X6110 Peripherie 16.01.2012
Lexmark x4875 Peripherie 10.09.2011
Backup auf Time Capsule mit Time Machine superlangsam! Peripherie 14.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche