Lexmark Techniker hier?

Diskutiere mit über: Lexmark Techniker hier? im Peripherie Forum

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Hallo liebe Macuser,
    ich habe eine total dumme frage: Kann mir jemand nen Bauplan eines Lexmark Optra C710 besorgen?
    Ich hab das Teil aus der Schule mitgenommen um ihn zu reparieren, hab den Fehler auch gefunden und das Ersatzteil gekauft (Ist meines Erachtens nach der Motor der die Toner-Trommel dreht). Jetzt stehe ich aber vor dem Problem dass ich hier einen Haufen Zahnräder und einen "Keilriemen" habe, aber keine Ahnung wo dieser Riemen eigentlich herlaufen muss. Beim Lieferanten des Ersatzteil gibts Explosionszeichnungen, leider ist da dieser Riemen nicht mit drauf :(

    Hoffe das jemand eine Lösung für mich hat.

    Danke,
    cBecker
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast den auseinandergenommen ohne dir zu merken, wo die Teile waren?

    Hmmm...

    MfG
    MrFX
     
  3. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Die Räder müßen auch genau an der richtigen Stellen zusammengesetzt werden.
    Sind in den Räder kleine Löcher oder ein dünner schwarzer Streifen?
    Ich bin der Meinung, das es sehr schwer wird, die Räder wieder zusammen zu setzten ohne die Anleitung.

    MfG
     
  4. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    wer baute den bitte eine Lexmark auseinander?
    Das sind doch alles Einwegdrucker bei den Patronenpreise.

    Du hättest dir beim Auseinanderbauen einen Lageplan machen sollen, jetzt hats du wohl einfach nur ein teures Puzzel.
     
  5. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Der Optra C710 ist ein guter Drucker, das lohnt sich schon.

    Ich hab mir von der Arbeit meiner Freundin einen Optra S1255 + neuen Toner mitgenommen. Ich hab mir den auch wieder fit gemacht. Der Drucker hat eine Netzwerkkarte und ein Toner kommt ca 16700 Blatt weit.

    Hat sich also gelohnt, da ich schon über zwei Jahre drucke.

    MfG
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Lexmark Laserdrucker und Lexmark Tintenstrahldrucker sind 2 Paar Schuhe... manchmal kommt es mir so vor, als ob Lexmark die Tintenpisser gar nicht selbst baut... bei der Qualität.

    Was man von den Lasern nicht behaupten kann... robust und praktisch unzerstörbar. Dazu noch günstige Tonerpreise.

    MfG
    MrFX
     
  7. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    hö, ich hab doch eben hier mal geantwortet, wo ist mein Post hin? Nungut dann nochmal:

    Der Drucker ist ein Farb-Laser und ich habe auch noch nen Haufen Toner dabei, sonst hätte ich mir nicht die Mühe gemacht...

    So zurück zu dem Problem:
    Wie die Zahnräder da rein müssen weiß ich (Kann man auch auf den oben erwähnten Explosionszeichnungen sehen). Das Problem ist halt dass diese gesamte Konstruktion in einem "Gehäuse im Gehäuse" sind, welches ich beim ersten mal falsch geöffnet habe und dadurch der Riemen abgesprungen ist ohne dass ich sehen konnte wo er herführt. Und jetzt weiß ich halt nicht mehr wie er da rein muss :(
     
  8. MausShupser

    MausShupser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2012
    alles kein Problem: schlage das "service Manual" auf und dort unter Kapitel 4 "Repair Information", Kapitel "Removal Perocedures" ...

    oder gehe auf "www.lexmark.de", support,

    oder frage nach bei "www.buergel24.de" ....
     
  9. Dragonforce

    Dragonforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    06.08.2007
    Ich glaube, der TE hat inzwischen einen neuen Drucker.
    Und Schleichwerbung ist nicht cool.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lexmark Techniker hier Forum Datum
Lexmark All-in-One X7675 Scannen/Drucken über Wifi funktioniert nicht Peripherie 06.10.2013
Lexmark X4875 - verstellt nach refill das Farbprofil ( Grauschleier) Peripherie 02.12.2012
Lexmark Software & Treiber X6110 Peripherie 16.01.2012
Lexmark x4875 Peripherie 10.09.2011
Lexmark X502n Scanprblem Peripherie 18.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche