Letzte Fragen vor Installation von 10.3

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gurukaeng, 27.07.2004.

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    So, soeben sind die ersteigerten CDs gekommen.
    Bevor ich jetzt was installiere, frage ich lieber vorher noch mal:

    1. Ich hab nen iMac 17'' auf den CDs steht iBook G4, dass sollte egal sein oder?
    2. Folgende CDs hab ich erhalten:
    Mac OSX Install Disc 1-3
    Software Restore 1-4
    Media CD Version 7.0 World Book 2003 Edition

    sind das alle die ich brauche, oder fehlt was?

    Brauch ich irgendwelche Codes?

    Gruß
    Marcus
     
  2. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2003
    Hallo,

    aber ich glaub du hast ne falsche Version ersteigert, aber soweit ich weiß sind die mit gelieferten OS X Varianten speziell angepasst an die jeweilige Hardware.
    Aber vielleicht hat ja jemand so etwas schon mal ausprobiert.
    Irgendwelche Serials benötigst du nicht.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Mitnichten. Es kann sein, dass die CDs nur für das iBook gehen, dem diese CDs beigelegt waren (bzw. für die Produktfamilie).
     
  4. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    in der ReadMe heißt es:
    Advice about hardware compatibility
    Installing on an original iMac
    If you are installing on an original iMac and you see a message in that you need to
    install Mac OS X on a partition completely within the first 8 GB of disk space, choose
    Open Disk Utility from the Installer menu. Select the disk icon, then click Partition to see
    the partitions of your disk. The first partition is the top one. Select it to make sure it is 8
    GB or less.
    If the first partition is larger than 8 GB or your disk only has one partition that is larger
    than 8 GB, you need to partition your disk so that the first partition is 8 GB or less.
    Partitioning the disk erases the entire disk, so be sure to back up your files first.

    kann ich das vor der Installation überprüfen?
     
  5. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    1. Kann egal sein, muss es aber nicht. Mußt du ausprobieren, da es aber keine G5 CDs bzw. System DVDs von einem G5 sind, stehen die Chancen gut, dass es egal ist.

    2. Nein, Codes brauchst du keine, Mac OS X will keine Seriennummer bei der Installation haben, das kenn ich nur von Windows.

    Leg doch einfach mal die Mac OS X Install Disc 1 ein, starte den iMac neu, halte die C Taste während des Startens gedrückt, wenn das nicht geht oder alternativ kannst du auch die alt Taste gedrückt halten und dann die CD als Bootlaufwerk auswählen und schau was passiert. Wenn das Installationsprogramm von Mac OS X Panther startet, ist alles in Ordnung. Andernfalls Fehlermeldungen und möglichst genau und detailiert die Vorgehensweise bis zu dieser Fehlermeldung hier im Forum posten, so kann dir am ehesten geholfen werden.

    Denk dran! Vor der Installation von Panther alle wichtigen Daten sichern, es gibt keine Garantie, dass auch wirklich alles beim Updaten klappt und auch wenn du die Option auswählst, dein Homedirectory beizubehalten, sicher ist sicher. Immer einen Backup haben.

    Die Software Restore CDs enthalten vermutlich analog zu dem Punkt Classic&Software Support (oder wie auch immer der heißt) auf meiner System DVD die Classic Umgebung und die XCode Tools. Es empfiehlt sich beides zu installieren.

    Am Ende noch ein paar Hinweise.

    1. Installiere immer das BSD Subsystem. Du kannst von mir aus alle Schriften, Sprachen und Druckertreiber die du nicht brauchst weglassen aber bitte, bitte installiere das BSD Subsystem, ich hab es schon in diversen Foren und beim Treffen von Mac Benutzern erlebt, dass das BSD Subsystem nicht installiert war (Ich benutz eh nie die Kommandozeile und das Terminal) und standen dann im Zweifelsfall im Regen, wenn es Tricks und Hacks gab, die sie über das Terminal ausführen wollten oder die nur so aktivierbar sind. Auch benötigen manche von Linux oder BSD nach OS X portierte oder von OS X mitgebrachte Programme dieses Subsystem bzw. werden nur installiert, wenn auch das Subsystem installiert ist. Apple selber verweißt in einigen Dokumenten auf Kommandozeilenprogramme und was wenn du die nicht hast?

    2. Wenn du X11 installierst, unbedingt und dringend das X11SDK.pkg mitinstallieren, dass wird, wie die BSD Unterstützung bei den XCode Tools beides nicht installiert, wenn du die XCode Tools Installation einfach standardgemäß nur durchklickst. X11 brauchst du beispielsweise um fink, Darwinports oder seit neuestem auch gentoo zu nutzen oder halt für andere nicht über dieses Portsammlungen erhätliche Programme zu nutzen, die einen X-Server brauchen. OpenOffice.org oder GIMP währen solche Programme.

    3. Wenn du Java brauchst, dann mußt du dir das Java SDK von den Apple Developerseiten herunterladen. Apple hat bei einem der letzten Updates von Java das SDK wieder vom eigentlichen Java getrennt, warum auch immer.
     
  6. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    1. warum kann ich denn das Installationsprogramm nicht durch doppelklick starten?
    2. heißt dieses BSB Subsystem während der Installation auch so, oder an welcher Stelle muss ich sagen, dass ich das haben will?
    3. Die Programme, die du im Zusammenhang mit X11 genannt hast sagen mir nix. Braucht man X11 zwangsläufig?
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Doppelklick sollte auch gehn.
    X11 brauchst Du nicht zwangsläufig. Außerdem kannst Du es ohne weiteres nachträglich immernoch installieren.
     
  8. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    ich probier einfach mal mein Glück!
    Das Dosen-Notebook ist hochgefahren und hier im Forum angemeldet. Zur Not ruf ich darüber um Hilfe....
     
  9. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    mh, jetzt kann ich wählen zwischen:
    1. Mac OS X aktualisieren
    2. Archivieren und installieren
    3. Löschen und Installieren

    Spricht was gegen "aktualisieren"?
     
  10. doka

    doka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2004
    "Müsste" funktionieren, das selbe habe ich auch gemacht mit meiner iBook OS X Version.
    Hat ohne Probleme funktioniert.

    Viel Erfolg !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen