Leslie für Garageband-Orgeln?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von miles-unlimited, 24.11.2006.

  1. miles-unlimited

    miles-unlimited Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Weiß jemand, ob und wie ein Leslie-Effekt auf die GarageBand-Orgeln gelegt werden kann? Also so richtig mit umschalten von langsam auf schnell mit Anlaufeffekt usw. Habe auch nach stundenlangem Schnüffeln im Programm selbst nix gefunden, aber vielleicht kann man ja was externes dazumodeln!? Falls ja, wieder die berühmte Frage: Wie?

    Danke!;)
    miles
     
  2. andi85

    andi85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    Sustainpedal drücken schaltet auf schnell um! Weiß ich auch nur, weil ich es irgendwo im Forum gelesen hab. Wobei da mit Anlauf- und Ablaufzeit nicht viel los ist.
     
  3. kai.o

    kai.o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Vielleicht dann doch Native Instruments B3 benutzen? Klingt obendrein absolut hammer!
     
  4. andi85

    andi85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    Klar, ist auch eine andere Preisklasse... :)
     
  5. miles-unlimited

    miles-unlimited Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Jou! Mit Pedal funktioniert das Ganze - allerdings mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass ich für die schnelle Geschwindigkeit den Fuß dauernd auf dem Gaspedal halten muss (für´s Auto normal), aber hier wäre es schöner einmal zu tippen, um die Geschwindigkeit zu ändern. Geht wohö nicht, oder?

    miles
     
  6. andi85

    andi85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    Du könntest folgendes probieren (ohne Garantie, dass es funktioniert): Schließ an dein Masterkeyboard an die Buchse fürs Sustainpedal einen A/B-Umschalter an, dann müsste einmal tippen reichen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen