Leopard - eure Wunschliste

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Semmelrocc, 06.04.2007.

  1. Semmelrocc

    Semmelrocc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das "neue Jahr" ist hat nun schon ein Viertel seiner Lebenszeit hinter sich, aber auf die neue Version von Mac OS X müssen wir uns offenbar noch ein paar Tage gedulden. Also ist noch Zeit für weitere Spekulationen, was die nächste Großkatze wohl so mitbringen wird - was wünscht ihr euch von Leopard, mal abgesehen von Dingen wie Müll runtertragen, Spülmaschine ausräumen, Kaffee kochen etc. :)

    Eine Sache, mit der ich mich in letzter Zeit beschäftige betrifft die Video-Wiedergabe. Der neue Codec H.264, der vielerorts zum Einsatz kommt, benötigt extrem viel Rechenpower sowohl beim En- wie auch beim Decodieren. Apple gibt für QuickTime als Mindestanforderung zum Abspielen eines HD-Films in 720p-Auflösung (1280 x 720 Pixel) schon einen G5 mit mindestens 1,8 GHz an (oder Pentium 4 mit 2,8 GHz) - siehe http://www.apple.com/quicktime/guide/hd/recommendations.html.

    Wie man aber beim AppleTV sehen kann, geht es offenbar auch ohne rohe Rechenpower, denn das Gerät kommt mit einer Art Pentium M mit 1 GHz daher und soll trotzdem 720p abspielen können. Die Vermutung liegt nahe, dass hier der Grafikchip das Decodieren übernimmt. Alle aktuellen Chips der beiden großen Hersteller unterstützen das Decodieren von H.264 in SD und HD-Qualität schon seit einiger Zeit, leider stellen sie für diese Funktion bislang offiziell nur Windows-Treiber zum Nutzen dieser Funktion zur Verfügung.

    Also - Decodieren von Videomaterial durch die GPU ist auf meiner Wunschliste für Leopard ganz weit oben. Die Lösung liegt nahe, da Mac OS X die GPU jetzt schon mehr nutzt als alle anderen Betriebssysteme.
    Ob sie es machen werden, weiß ich nicht, da damit Nutzer älterer Hardware (wie ich) einen Grund weniger hätten, sofort einen neuen Mac zu kaufen. Aber ich hoffe (und wünsche) mal :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. Daniiel

    Daniiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Hm...

    Was ist mit der GMA 950? Unterstützt die das auch?
     
  3. Lefteous

    Lefteous MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Ich denke das macht einfach ein spezialisierter Dekodierchip so wie z. B. bei DVB-S 2 Satellitenempfängern auch.
    Ich würde mir wünschen, dass Apple solche Chips in seine Produkte einbaut, um den Prozessor zu entlasten. Das würde bei Notebooks zu mehr Effizienz und damit zu mehr Laufzeit führen.
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ich wünsche mir, daß Mails wieder so formatiert werden können, daß sie auch bei Outlook-Nutzern lesbar ankommen. In Panther ging das noch und seit Tiger ist man gezwungen, reinen Text zu schicken, damit Umlaute nicht als Hyroglyphen übertragen werden. Bin echt mal gespannt, wie die html-Mails von Leopard in Outlook ankommen. :rolleyes:

    Zudem finde ich, daß Adressbuch und iCal mal dringend erweitert werden könnten. Eine bessere Darstellung von in Ordnern sortierten Adressen fänd ich toll. Und ich würde auch gerne mal outlook-Nutzer zu Terminen einladen können. Umgekehrt funktioniert das ja bereits.

    Auch hätte ich beim kopieren von Ordnern gerne die Darstellung vor Tiger wieder, wo man noch gesehen hat, welche Datei gerade kopiert wird. Verstehe bis heute nicht, warum Apple das rausgenommen hat.
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....h264 in 720p läuft aber auch schon einwandfrei auf G4 1,25 GHz systemen (20" G4 iMac)
     
  6. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Ich will endlich ne einheitliche Oberfläche und nen anständigen Finder!
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Für eine einheitliche Oberfläche empfehle ich Uno. Nutze das auch seit einem Jahr und finde das Arbeiten am Mac so weit sympathischer.

    Mit dem Finder bin ich dagegen größtenteils anscheinend zufriedener, als viele andere hier. :D
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...ich haben auch keine wünsche offen in sachen "Finder"
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Macht der locker................

    Wünsch dir was...........................ich bleib erstmal beim Tigger, ich vermisse eigentlich nix.
     
  10. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Das der Finder schon nicht mehr Reagiert wenn man nur eine Netzwerkverbingung trennt, oder auf einen Server zugreifen will der nicht mehr Online ist finde ich echt etwas schwach...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leopard eure Wunschliste
  1. Kanaloa
    Antworten:
    168
    Aufrufe:
    28.038
  2. Splash
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    754
  3. applejo
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.385
  4. iBankz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.389

Diese Seite empfehlen