Leistungsunterschied MBP 128MB vs 256MB Grafik & 5400 vs 7200rpm HDD

Diskutiere mit über: Leistungsunterschied MBP 128MB vs 256MB Grafik & 5400 vs 7200rpm HDD im MacBook Forum

  1. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Hallöchen,

    mich würde mal interessieren ob der Leistungsunterschied der beiden Grafikkarten Versionen des MBP wirklich spürbar ist ?

    Ich denke man spürt wohl nur den "kleine" Schub von 1,83 auf 2 ghz des Core Duos ...

    Denn das kleine ist ja schon esentlich günstiger.... *überleg*

    Nochdazu würde mich mal interessieren ob der Performance Sprung von der 5400rpm auf die 7200 rpm Platte merkbar ist, und ob die 7200er laut / hörbar ist :rolleyes:

    Danke für eure Comments ...
     
  2. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2003
    Hm also ich hab n 2,0 MBP aber ich kann keine aussagen zum Leistungsvergleich vom kleinen zum grossen machen .. aber was ich sagen kann ist das sich eine 7200 Platte sicher lohnt.
     
  3. Karijini

    Karijini Gast

    Die bessere Grafikkarte macht sich bei Spielen (3D) bemerkbar.
     
  4. Etze

    Etze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2005
    Klar, eine schnellere Platte lohnt sich auf jeden Fall mehr als ein paar MHz mehr. Aber die 7200er wird sicher lauter sein als die 5400er.

    Ich kann nur von meinem iBook sprechen, bei dem ich die 4200er(?) gegen eine 5400er Platte getauscht habe. Vorher war von der Platte so gut wie nichts zu hören, nun ist selbst das normale Laufgeräuscht vernehmbar. Leise, aber irgendwie nervig, wenn man völlig Stille gewohnt ist.
     
  5. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    @DoSE

    Ja klar, nur ist sie wirklich deutlich mit einem rauschen hörbar ??? Das wäre mir es wert auf die Perf. zu verzichten und lieber was ruhiges zuhaben...

    @Karijini
    Ah jo ... *rofl*
    des iss schon klar ... mir ging es eher um den Performance Unterschied bei 3d Spielen zwischen der 128er und der 256er .... aber ich habe mich wohl nicht wirklich klar ausgedrückt ...
     
  6. Karijini

    Karijini Gast

    Aber was willst Du hören, ultima?
    Das die 256er-Karte mehr Details und Effekte und außerdem ein flüssigeres Bild mit mehr frames pro Sekunde erlaubt?
     
  7. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2003
    Also ich hab mir ne 7200 Selber gekauft nicht die die Apple liefert ... hab ne HITACHI IBM und die ist im "normalen" Pegel .. der Harddiskspin ist nur begrenzt zuhören .. also ich würd sagen wenn du ein bisschen Geld in die Hand nimmst gibts 7200 Platten mit denen du genau sogut wie mit den 5400 fährst halt nur schneller
     
  8. Bergsun

    Bergsun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    01.03.2006
    Der Unterschied zwischen 128 und 256 macht sich nur in den Spielen bemerkbar welche höhere auflösungen bei Texturen benutzen. Also im moment nur bei den ganz neuen Spielchen ala TESIV:Oblivion oder Fear resp. Quake4 oder Doom3. Und dann auch nur bei extrem hoher Texturdichte. Grundsätzlich merkt man keinen Allzugroßen Performanceunterschied bei "normalen" Texturauflösungen. Da es hauptsächlich Texturen sind die im Speicher abgelegt werden, hat ein niedriger Speicher auch keine große Auswirkung auf Effekte. Viel wichtiger ist hier der Grafikchip, der zum Einsatz kommt.

    Um jedoch für zukünftige Spielchen gerüstet zu sein sind 256mb Texturspeicher nicht zu verwerfen. Doch dann stellt sich die Frage, ob der grafikchip der X1600 noch mithalten kann.

    Fazit: Wenn du kein extremZocker bist und auch keine 3DRendering vornimmst, dann lass es bei 128Mb gut sein. Im normalen Betrieb, also ausserhalb etwaigen Spielchen, wirst du zwischen 128 und 256 überhaupt keinen Unterschied merken!

    Das Geld kannst du dir dann sparen und etwa in mehr Ramspeicher investieren.
     
  9. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Danke für die Tipps,

    hat jemand seine Hdd im MBP selbst umgebaut? Und geht dabei die Garantie flöten ???
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Die Grafikkarte ist langsam, da reichen 128MB für Spiele - mehr würde nur was bringen, wenn die Karte auch schneller wäre...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leistungsunterschied MBP 128MB Forum Datum
altes MBP 15" Leistungsunterschied MB 13" neu MacBook 30.10.2008
leistungsunterschied altes Macbookpro zu neuem MacBook 20.07.2008
Leistungsunterschied 15" und 17" MacBook Pro 2,33GHZ? MacBook 31.05.2007
Leistungsunterschied MBP 2,0 u. 2,16 GHz MacBook 27.06.2006
1 Ghz mehr Ram - Leistungsunterschied? MacBook 14.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche