Leises NAS

Diskutiere mit über: Leises NAS im Peripherie Forum

  1. talanis

    talanis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.11.2006
    Hallo, ich habe vor ein NAS an die AEBS zu hängen. Das ganze hängt nur von 2 Kleinigkeiten ab:
    -Lautstärke
    -Standbye
    Denn das ganze soll möglichst leise sein und die Festplatte soll "geschont" werden, indem sie automatisch aus geht, wenn auch der Mac (ist nur einer, der drauf zugreift) ausgeht. Gefunden hab ich bis jetzt schon mal:Iomega Home Office Prudukte und ein "echtes" SAN von Netgear.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit den Dingern ? Oder Anregungen für Alternativen ?

    Danke :)
     
  2. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Ich habe ein Linksys NAS 900 am Netz. Die Lautstärke ist abhängig von der verwendeten Festplatte. Die Standby-Zeit kann man von 5-60 Minuten einstellen. Einen Haken hat sie: Als Dateisystem geht nur FAT 32.

    Bitte lass die Finger von Netgear, solange es nur ein SAN ist und ein eigenes Dateisystem drauf läuft. Soweit ich weiß, gibt es noch keine Treiber für Mac.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leises NAS Forum Datum
Synology NAS und DLNA Peripherie 21.11.2016
Synologie NAS als iTunes Server? Peripherie 21.11.2016
Synology NAS: im Finder nicht zu öffnen Peripherie 15.11.2016
Günstiges leises NAS gesucht Peripherie 06.11.2013
Apple Cinema Display 27" leises summen Peripherie 16.09.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche