Leidendes Kind - i- oder Powerbook?

Diskutiere mit über: Leidendes Kind - i- oder Powerbook? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Hallööli!

    Ich steh vor einer wirklich schweren Entscheidung: iBook oder PowerBook?
    Bin ein armer Schüler und schüttel nun Geld aus allen löchern. Eis hab ich mir das letzte mal vor langer Zeit geleistet, ins Kino geh ich auch nur noch monatlich und meine Eltern haben mir verboten eBay-Auktionen für den Verkauf meines Bruders zu starten :rolleyes: (wo ist ein mitleiderregender Smiley geblieben)

    Nach langer Rechnerei kam ich zur Erkenntniss, dass mich das iBook 12" so um die 1050€ kosten würde. Fürs Powerbook 15.1" müsste ich (bei eBay)
    immerhin noch um die 2000€ berappern - also fast das doppelte. Für die Refurbished-Aktion konnte ich leider keine 1700€ lurzfristig auftreiben. Es wäre mein erster Mac - ich wurde auf der Arbeit von Macfieber angesteckt, seit dem ekel ich mich vor meinem PC zu Hause und esse vermehrt Obst (bevorzuge Äpfel). :D

    Das xBook soll auf keinen Fall ein Ersatz für meine WinDowse sein, dafür ist die Kiste noch viel zu gut.
    Haupteinsatzgebiet wäre Graphik und Internet. Dafür ist das iBook eigentlich zu schwach, aber ich habe erfahrung auf langsamen Rechnern ;)

    Also hatte ich eine Evil-Idee: ich kaufe nächsten Monat ein iBook mit 1GB-RAM dazu. In einem Jahr verscherbel ich das Book bei eBay, gewinne in Lotto und leiste mir ein Intel-PowerBook - na? Wie ist die Idee?
    Wie groß wären eigentlich die Verkaufschancen für das iBook?

    Hilfe! Es liegt an Euch ob ich noch fast ein halbes Jahr leiden muss falls ich
    mich für das PowerBook entscheide! :(

    mfG

    PS: ich hoffe es fließen reichlich Mitleidstränen über meine traurige Geschichte. :D
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Und warum nicht ein 12" PowerBook?
     
  3. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.11.2003
    *eine Sammelbüchse herumreich* :D
     
  4. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    nee wenn ich schon schweinegeld für ein PowerBook ausgebe, dann soll die Arbeitsqualität die durch die HW-Performance entsteht nich durch ein 12"-Display gemindert werden. Außerdem ist doch die Preisdifferenz zwischen 12"/15" nicht mehr gerechtfertigt. :rolleyes:
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    das halte ich für ein Gerücht. :)
     
  6. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Da solltest du aber nochmal nachrechnen -- als Schüler bezahlst du für ein 15'' PB mit ComboDrive (SuperDrive ist viel zu teuer und ausserdem gibt es zahlreiche Berichte über Fehler, kauf' dir lieber einen externen DVD-Brenner, wenn du ihn wirklich brauchst) wesentlich weniger als € 2000. Ich habe mein eigenes vor einigen Monaten in der Schweiz für gerade mal CHF 2256 erstanden (ca. € 1437).

    Schau dich mal nach Stundenten- / Schülerrabatt um, da kannst du eine Menge Geld sparen. Beim AppleStore selber gibt es immer Rabatte, andere Anbieter geben vielleicht sogar noch mehr.

    Gratis Zusatztipp: Verscherbel' deinen PC, den wirst du nicht mehr anrühen, sobald dein Apple-Book (für welches auch immer du dich entscheiden magst) da ist -- es sei denn, du hast wirklich Spezial-Software, die es nur für Windows gibt.
     
  7. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Stimmt, vielleicht sollte ich wirklich Abstand von SuperDrive nehmen.

    Ich werde ihn denk ich aus Prinzip nicht verkaufen - obwohl ich eigentlich keine Software vermissen würde. Aber damit kann ich DVDs Brennen :D
     
  8. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Ist es auch.
    Nur lässt sich das auf einem Mac angenehmer und mit viel weniger Stress bewältigen.
    Kauf das iBook 12".
     
  9. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    hi esynth,

    wenn du erstmal 'irgendein' ibook brauchst und das ohnehin baldmoeglichst tauschen moechtest, wie waers denn dann mit 1) nem auslaufmodell (1,2GHz 12" ibook bei mac-warehouse fuer 810€) oder mit 2) einem aus dem anzeigenteil hier bei macuser.de?

    dann weisst du auch, obs dir wirklich taugt und du 2000 taler fuer nen powerbook ausgeben willst.

    gruessle,
    sbx

    edit: wg. der geschwindigkeit: ich hab seit 2 1/2 jahren ein 1GHz Alubook und das wird nicht geschont. aber das muss noch locker 1 jahr halten und ich denke, das wird es auch. klar koennts immer schneller sein, aber langsam ist was anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2005
  10. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Jetzt kommt der erst hier an und flennt rum, dass er kein Geld hat und dann will er einen ganzen PC behalten, um DVDs zu brennen rotfl.

    Nein, im Ernst, das musst du natürlich selber wissen. Aus eigener Erfahrung weiss ich halt, dass einen Windows-PCs noch schneller zur Weisglut treiben, wenn man erst mal einen anständigen Rechner hat [​IMG].

    Übrigens zur Präzisierung: Die SuperDrives der aktuellen Powerbooks scheinen ein ernsthaftes Problem zu haben, sie brennen nämlich langsamer, als von Apple angegeben. Siehe z.B. hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=84742&highlight=superdrive+mangel
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leidendes Kind oder Forum Datum
Neuer Desktop-Rechner steht an - MBPr, MacMini oder wieder PC Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2016
Windows oder MAC Mac Einsteiger und Umsteiger 03.10.2016
Kaufberatung Apple Neuling: neues MB 12" oder altes Pro13"? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.08.2016
Macbook pro 13" oder 15" Mac Einsteiger und Umsteiger 25.07.2016
Jetzt hab ich auch ein! Windows-Kind -Enddeckt das MacBook Late 2008 Mac Einsteiger und Umsteiger 03.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche