Leichter Beamer gesucht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MisterMini, 01.02.2006.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Mein Vater will meiner Mutter einen Beamer schenken, weil sie oft Vorträge und Präsentationen hält. Das Gerät soll vor allem leicht sein, der Preis ist zweitrangig.

    Bildformat am besten 4:3, aber mit guter Auflösung.

    Kann jemand ein aktuelles Gerät empfehlen? Danke!
     
  2. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
  3. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Sony baut auch recht kleine und leichte Beamer!


    Der Sisko
     
  4. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Also ich benutze einen Panasonic PT-LB20E und bin voll zufrieden.Sehr leise und gute Bildqualität auch in sehr hellen Räumen.
    http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=4@-@11@30@167@@@@@@PT-LB20E@LCD-Projektoren@&altMod=N&upper=&prop=
     
  5. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Sie hat am Freitag Geburtstag. Ist der dann rechtzeitig da? Gibt es denn bei Saturn/MM auch brauchbare Geräte?

    Die genannten sind schon recht attraktiv, denke ich. Der 3400er ist wirklich unglaublich leicht, aber die ANSI sind schon etwas geringer. Der 2300er ist ja jetzt sogar deutlich günstiger.
     
  6. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    klick

    IBM m400 - is ein sehr feines Teil, wiegt kaum was, is absolut klein =)
    Das ideale Teil um für Präsentationen mitgeschleift zu werden.

    Haben wir auch im Laden (ThinkPad Point) und ich muss sagen das das Ding echt geil is =)
     
  7. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Sorry, ich hab erst jetzt die anderen Antworten gesehen. Danke auch dafür. Weiß jemand, was MM oder Saturn so dahaben und was auch brauchbar ist? Wir würden den gerne heute oder morgen holen, damit wir ihn am Freitag hier haben.
     
  8. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Lass die FInger von dem Kram - ich sags mal so - der IBM hat KEIN PLASTIKGEHÄUSE sondern Metall, is mir auch schon aufm Weg zu einer Präsentation runtergefallen, aufgehoben, aufgebaut läuft.

    Guck mal auf der IBM Seite wo der nächste Händler bei euch ist.
    Ich rats dir wirklich so ein teil zu holen, bin voll und ganz begeistert - bei 1,1KG und 18x16x6cm is das ein super Gerät.
     
  9. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Der IBM hat ja nur 1100 ANSI. Ist das dann nicht sehr wenig? Es soll eigentlich nie im dunklen Wohnzimmer damit geguckt werden, sondern meist in halbwegs hellen Räumen.

    Wie wichtig ist die Auflösung? HD(TV) braucht sie eigentlich nicht. Aber vielleicht mal Bilder mit hoher Auflösung zeigen zu können, wäre wichtig.
     
  10. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Ich guck bei Tageslicht gemütlich filme damit - der is ok - glaub mich =)

    Der IBM macht nativ 1024+768 und interpoliert (???) 1280x1024.

    DIe Garantiezentrale ist in Deutschland, also wenn was is nicht großartig nach China schicken und drauf warten - IBM macht Beamerservice innerhalb eine Woche... also ich muss echt sagen das ich von dem Ding schwer begeistert bin =)
     
Die Seite wird geladen...