Leica Digilux 2 - heute noch empfehlenswert

Diskutiere mit über: Leica Digilux 2 - heute noch empfehlenswert im Fotografie Forum

  1. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.02.2006
    Ich möchte von den kleinen knipsern etwas aufsteigen (habe eine ixus mit 5 megapixeln - ist ok) aber möchte etwas anspruchsvollere urlaubsbilder machen

    eine spiegelreflex will ich nicht (urlaub-dreck-staub-sturm: will keine objektive wechseln, und will nicht zuviel mit rumschleppen)

    jetzt habe ich mich in die leica digilux 2 eingelesen, bzw. die baugleiche panasonic - könnte die leica von nem händler für 1000 euro kriegen.

    mein problem ist, daß ich keine vergleichstests mit aktuellen kameras finde.
    was mich auch stört, daß die 5 megapixel nicht mehr zeitgemäß sind (würde gerne auch mal ein poster von manchen bildern drucken lassen)
    toll scheint nach wie vor das objektiv und die farbwiedergabe zu sein

    wer kennt sich aus?
    gibts heute was ähnlich robustes, billiger mit mehr megapixel?

    (bin kein markenfetischist - aber das digilux/panasonic gehäuse ist genauso wie ich mir meine zukünfitige kamera vorgestellt habe, auch die manuellen einstellmöglichkeiten sind total geil...
     
  2. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Die Canon A-Serie könnte eine Alternative sein. Nutze selber die A 520. Da kann man alles nanuell einstellen. Bildqualität einwandfrei.
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    die Digilux 2 ist sicher noch immer eine tolle Kamera (bzw. die billigere Panasonic LC1) - trotzdem würde ich da eher zur FZ5 oder FZ7 greifen, da sie doch noch mehr Möglichkeiten hat, etwa das Zoom.
    Ich habe die FZ5 und finde sie - für das, was eine Digi halt so kann - sehr gut.
    Das Rauschverhalten ist bei allen Pana/Leica leider ein Jammer: ab 200 ISO ist Sense im Karton ...

    Die Leica D-Lux2 (Pana LX1) hat eine Rauschminderung, die auch funktioniert - sie wäre eine kompakte Alternative zu dem, was du suchst -, zumal du dort auch manuelle Einstellungen vornehmen kannst und drei Bildformate zur Wahl hast. Und du kannst auch in TIFF und RAW abspeichern.
    8,5 MP im Format 3:2. Was hier fehlt, ist ein Sucher - die Digilux2 hat noch einen optischen Sucher, die FZ5 einen elektronischen.

    Gruß, tridion
     
  4. wuehlibae

    wuehlibae MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.10.2003
    Digilux 2 ist immer noch super!

    hi,

    ich habe vor gut einem jahr die digilux 2 gekauft - und würde es wieder tun. Mehr brauchst du nicht.

    Habe hier was dazu geschrieben.

    ciao
    wuehli
     
  5. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.02.2006
    hi - danke für die antworten - die LX 1 scheint für mich eine alternative zu sein - die muß ich mir mal ansehen - @ wuehli: nette bilder auf deiner homepage - mir gehts bei meiner suche auch nach einem "mehr braucht man nicht" - und die kamera sollte mir auch gefallen - hört sich zwar komisch an, aber habe vor das teil einige jahre zu nutzen, und das auge fotographiert mit...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leica Digilux heute Forum Datum
Leica D-Lux 6: Hat jemand Erfahrungen? Fotografie 09.02.2014
D7100 wurde heute vorgestellt. Endlich eine neue DX-DSLR von Nikon! Fotografie 21.02.2013
Neu: Leica M (10) Fotografie 18.09.2012
Leica und Panasonic ("baugleich") Gibt es Unterschiede ? Fotografie 24.09.2008
Leica wacht endlich auf: S-System (Mittelformat) Fotografie 23.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche