LDAP Server auf OS X?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Maurus, 01.02.2003.

  1. Maurus

    Maurus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2002
    hallo leutz!
    hab da mal eine frage, weiss jemand wie ich einen LDAP Server auf Jaguar installieren und einrichten kann?
    brauche nämlich so ein teil für NFS.
    wäre also echt froh wenn mir jemand da helfen könnte :)

    schon mal danke!
    Gruss Maurus
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    Hi

    Schau doch mal bei http://www.openldap.org/ vorbei, vielleicht wird Dir ja dort geholfen. Ich selber habe noch keinen LDAP Server aufgesetzt, aber die Installationsanleitung sieht nicht schwer aus.
    Schau auch noch mal bei fink vorbei, vielleicht gibt es das ja auch als fink-Paket

    HTH

    W
     
  3. Maurus

    Maurus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2002
    hi!
    danke für den tipp!
    in zwischen habe ich rausgefunden das der ldap-server in mac os x 10.2 dabei ist toll oder? :)
    ja mal schauen, mein problem liegt hauptsächlich darin das ich ihn als verzeichniss dienst für NFS benutzen will. das heisst ich muss ihn nicht nur mit daten für benuter/gruppen füttern sondern auch mit etwas das ihm das vorhanden sein von NFS shares und dessen berechtigten benutzer mitteilen muss. das Problem ist nur das ich nicht weiss, wie! habs auch nicht auf openldap gefunden und google wird wegen mir sicher auch blad krank. oder habe ich einen logik fehler gemacht :confused:
    wenn jemand also infos darüber hat wie man LDAP für NFS auf Mac OS x konfiguriern kann, dann sofort her damit :D

    gruss und danke
    Maurus
     
  4. carsten801

    carsten801 unregistriert

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2002
    hallo,
    bin grad dran auf nen vserver von server4free ldap einzurichten.

    hab aber ein kleines grosses Prob.

    Wenn ich ldap status mach kommt:
    [root@137127 init.d]# ./ldap status
    slapd (pid 19328 19327 19326) is running...


    Aber ich kann kein ldapadd machen diesen Befehl gibt es nicht, oder muss ich das etxtra in meinen Pfad einbinden?

    gruss

    carsten
     
  5. TatzeBerlin

    TatzeBerlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.09.2004
    wie LDAP starten und konfigurieren?

    Soweit bin ich auch gekommen ;-)

    Kannst Du mir eine deutschsprachige Anleitung (URL) zum Starten und Konfigurieren nennen? Bei openldap.org bin ich nicht schlau geworden (bin kein EDV-Crack; eher stark ambitionierter User).
    Ich möchte gerne meine Mozillas für die Kontakte auf Mac und PC an einen LDAP aufm Mac anhängen.

    Allerliebsten Dank

    Tatze
     
  6. amh

    amh unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Servus,

    grabe mal diesen alten Threas aus, da ich über Google drauf gestossen bin. Ich habe gerade drei Rechner und die sollen sich ein paar Adressen teilen. Sprich: Jeder hat seine privaten und dann gibt es noch die gemeinsamen. Zu lösen sein sollte das bitte mit dem Adressbuch. Also Ldapp, oder?

    Würde mich riesig über einen Tipp freuen. Vielleich auch wo der ldap bei OS X dabei sein soll (Tiger)

    DANKE!
     
  7. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    http://openldap.darwinports.com/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen