LCD Preisvergleich - Mediendesign

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von BlackIP, 19.07.2006.

  1. BlackIP

    BlackIP Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2006
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Dann suche ich auch mal mit... ich suche aber
    ab 20", bzw. mindestens 1440 x 1050 pixel,
    der 19" hat ja kein Pixel mehr als ein 17"

    Eizo hat ja richtig gute "Color..Displays", die kosten
    aber weit über 1000 EUR. Hmm...

    andererseits bin ich von einem super farbtreuen
    Röhrenmonitor sehr verwöhnt, was Farben angeht.

    Vielleicht beide zugleich einsetzen? Den einen zum
    "normalen" arbeiten, und auf den anderen schieb ich
    dann immer die Photoshop-Bilder zum bearbeiten...
    macht das jemand von euch so?
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Danke, Juniorclub!
    jetzt hab ich 2 Stunden bei prad.de verbracht, ein paar
    "farbverbindliche" TFTs werden ja empfohlen.

    Schade, dass es keinen Vergleich zu den Apple Displays
    bei Prad.de gibt. Auch keine Tests...

    Welches Display kommt denn dem CD 20" am nächsten?
    (gleiches Panel etc.)
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bei ~20" Displays würd ich wohl zum EIZO FlexScan S2110W greifen. Der sollte dem 20" ACD deutlich überlegen sein. Nur im Design kommt er nicht nach, aber 5 Jahre Garantie ist halt auch ein Argument.

    Gibts ab etwa 900 Euro: http://www.geizhals.at/eu/a167970.html ;)

    [​IMG]


    21,1" • 1680x1050 • 2x digital • Helligkeit: 450cd/m² • Kontrast: 1000:1 • Reaktionszeit: 8ms • Blickwinkel: 178°/178° • höhenverstellbar • Swivel • Format: 16:10 • USB Hub • fünf Jahre Herstellergarantie


    MfG, juniorclub.
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Den hab ich auch gesehen, Juniorclub!

    Was ich hier nicht verstehe, wieso die Monitore z.T.
    auf PC und Mac unterschiedliche Auflösungen haben.
    Wie soll das denn gehen? Mal mehr, mal weniger Pixel?
    Ich check das nicht, wie das funktionieren soll...

    2 Beispiele:


    ViewSonic® VP231wb LCD-Display

    KOMPATIBILITÄT:
    PC und kompatible von VGA bis zu 1.920 x 1.200
    Macintosh®* Power Mac™ bis zu 1.600 x 1.200
    ca. 1200,- EUR


    VG2021m 20" MULTIMEDIA LCD-DISPLAY
    KOMPATIBILITÄT:
    PC und kompatible von VGA bis zu 1.400 x 1.050 non-interlaced
    Mac®¹ Power Mac™ G3/G4/G5 bis zu 1.680 x 1.050
    ab 308,- EUR

    (Ganz schön viele Pixel für 308,- EUR auf dem Mac, aber
    ich versteh es nicht...wo kommen die Pixel her?)
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich halte das für Unsinn. Die Displays haben doch nur eine native Auflösung.

    MfG, juniorclub.
     
  8. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.02.2006
    hmm da sieht man doch direkt dass das nicht sein kann.
    Diese angaben sind absoluter Schwachsinn!

    Da wird aus nem 4:3 Seitenverhältnis aufm PC ein 16:10 Verhältnis(also Widescreen) am Mac...

    das kann garnicht logisch gehen!


    Mfg Robin
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    So denke ich auch, aber die Angaben stehen sogar
    auf den Datenblättern als PDF der Hersteller so drin.
    Merkwürdig....

    Und was für ein Display soll ich nun kaufen? Bei der
    Suche denk ich mir ständig, wieso müssen ALLE TFTs
    eigentlich so potthässlich sein?
    Im Grunde kommt eig. nur das Apple-Display in Frage,
    sonst kann man sich ja kaum was auf den Schreibtisch
    stellen.
    Aber das 23" Apple Display würde sich sicher gut machen...
     
  10. BlackIP

    BlackIP Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2006
    kommt mal bitte back to topic^^ oder bzw ich such halt was bis 500 euro, was ratet ihr mir?
     
Die Seite wird geladen...