Lautstärke ändern beim Optischen Ausgang

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Željko, 30.11.2006.

  1. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Hallo,

    laut den Threads die ich bis jetzt zu dem Thema gefunden habe ist es nicht möglich die Lautstärke am MacPro im System einzustellen solange man den optischen Ausgang benutzt.

    Genau den benutze ich dummerweise da ein 5.1 Verstärke daran angeschlossen ist mich nervt es ständig die Fernbedienung mit mir rumzuschleppen.

    Auch das Einstellen der Lautstärke in iTunes ist doof da die Systemtöne mich teilweise erschrecken. (durch ihre Lautstärke)

    Gibts nicht irgendeine Möglichkeit die Systemlautstärke trotz digitalem SPDIF zu ändern?

    Gruß Zeljko
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    programme / dienstprogramme / Audio-MIDI-Konfiguration

    da kannst du die parameter jedes sound ein- und ausgangs verändern.
     
  3. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2006
    verstehe ich nicht was soll ich da einstelen können damit man die systemlautstärke ganz normal über die gesamtlautstärke einstellen kann.
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    habe nie behauptet dasss das geht.
    du kannst da aber die lautstärke jedes einzelnen ausgangs einzeln einstellen.
    nimm doch als ausgang einfach den digitalen und als systemtonausgang die internen. dann kannst du die systemtöne leiser stellen.
     
  5. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
  6. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2006
    lol klar so ein Teil "muss" ich haben *rofl*

    eigentlich ill ich doch nur die Leutstärke über die vorhandenen tasten regulieren ^^
     
  7. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Hö?
    Seit wann kann man denn die Lautstärke am opt. Ausgang verändern? Ist doch digital.
    Der angeschlossene Verstärker oder Ausgabegerät regelt doch die Lautstärke, oder sehe ich das jetzt falsch??
     
  8. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Jupp - so isses - leider muss ich ebenfalls ständig mit der Fernbedienung hantieren.
    Is nicht wirklich komfortabel, wenn man an der Tastatur ein Drehrad für die Lautstärke hat :(
     
  9. Željko

    Željko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2006
    als alter dosen nutzer muss ich euch entteuschen, ich hatte bzw. hab hier noch das ASUS A7N8X-E Deluxe, Shuttle SN45G und das A8NSLI-Premium die ebenfalls diese Realtek Chips ALC verbaut haben.

    Der Realtekchip wird eigentlich auch nur als AD Wandler benutzt die Sound Funktionen sind im nForce MCP verbaut.

    Obwohl alles Digitale und DigitalOptische Ausgänge besitzen ist es trotzdem möglich die Systemlautstärke zu Regeln vor allem sehr schön mit Nvidia treibern. (Realtek Treibern fehlen die nachstehenden Funktionen)

    Übrigens erzeugen die NVIDIA Treiber sogar einen dauerhaften DolbyDigital Signal. d. h. auch MP3 oder Systemtöne kann man über alle vier Sateliten wiedergeben dabei wird das Stereo Signal von vorne nach hinten geklont und LFE Überschneidung / Frequenz für den Subwoofer kann man auch noch bestimmen. Auch die Lautstärke jedes einzelnen 5.1 Signals (7.1 Reciver habe ich nicht).

    Also kommt mir nicht mit das man Digitale Ausgänge nicht verändern steuern bzw. AC3 Streams in Realtime nicht erzeugen kann.

    Ich finde es schade das das der Mac nicht kann bzw. können will und ich jetzt ständig mit einer zweiten Fernbedienung rumlaufen kann.

    Ein Bsp. is man nimmt ein Handy um die Itunes zu steuern sehr schön über bletooth und für die Lautstärke braucht man zusätzlich die Fernbedienung für den Verstärker. Das gleiche gilt für das Sitzen am MacPro.

    Ich bin davon ausgegangen das es mit irgendeinem hack oder was auch immer trotzdem möglich ist und hab gehofft das hier jemand den "Trick" kennt um die funktionen freizuschalten.
     
  10. schrammelhammel

    schrammelhammel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    meine Frage ist ähnlich:

    Ich nutze eenfalls den optischen Ausgang (MacBook), sodass sich über die Apple Fernbedienung die Lautstärke natürlich nicht mehr regeln lässt. Es gibt doch sicherlich ein tool, mit dem man die Fernbedienung nutzen kann, um die Lautstärke in iTunes regeln zu können. Wenn die Lautstärke seitens der Software verändert wird, ist das doch nämlich dem optischen Ausgang wurscht. Mir sind die Systemtöne hierbei ziemlich egal.

    Anregungen?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...