Lauter Ton beim booten - Open Firmware?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von teecee, 03.03.2006.

  1. teecee

    teecee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Wollte Gerade Mein Powerbook Starten. Bevor überhaupt Ein Bildschirm Kam, Gabs Einen Lauten Tut-ton. Dann Kommt Ein Grauer Bildschirm In Dem Irgendwas Mit Welcome To Open Firmware Steht. Auswahlmöglichkeiten: Type Mac-boot Oder Shut-down

    1. Was Passiert Da Gerade?
    2. Warum?
    3. Wie Komme Ich Wieder Zu Meinem Normalen Osx Startvorgang?

    Shut-down Kann Ich Nicht Eingeben, Da Das Minus - In Dieser Maske Zum Scrägstrich / Wird. Ist Shut-down überhaupt Ratsam? Woher Bekomme Ich Das Minus?
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.638
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.422
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..das liegt zu dem Zeitpunkt noch unter ß nimm´mac-boot

    Gruß Th.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    da hat der boot check wohl einen fehler gefunden, guck mal auf die apple seite was ein tuter bedeutet (oder die suche hier)...

    das mit dem / auf der - taste ist normal, weil die tastatur auf US belegung steht.
    das - findest auf ß.
    gib einfach mal mac-boot ein, dann sollte der weiter booten...
     
  4. teecee

    teecee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Danke! Scheint kein weiterer Schaden entstanden zu sein...
     
  5. teecee

    teecee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Shit, zu früh gefreut. Problem ist immer noch da.

    Folgendes habe ich bislang versucht:

    1. PRAM versucht zurück zu setzten (Apfel-Alt-P-R). Ging nicht. Wieder ein Tuten beim booten, dann wieder grauer Bildschirm mit schwarzer Schrift und obigem Text (mac boot... shut down... etc).

    2. Versucht von Tiger-CD zu starten (mit c). Ging nicht. Wieder ein Tuten etc.
    (CD wird allerdings nach dem der Schreibtisch wieder da ist ganz normal erkannt und arbeitet auch ganz normal)

    3. Startvolume noch mal neu angewählt und neu gestartet. Altes Problem -Tuten etc.

    Im Forum habe ich nur diesen Thread gefunden, der mir aber nicht geholfen hat: hier Scheint nicht das gleiche Problem zu sein (weil teils anderer Text im „Boot"-Bildschirm), aber zumindest ein Ähnliches.

    Bei Apple habe ich auch nichts gefunden. Aber das soll nichts heißen. Möglicherweise habe ich die falschen Keywords benutzt, da ich überhaupt nicht weiß, um welches Problem es hier eigentlich geht....

    Noch ist das Problem überschaubar, da nach dem Befehl mac-boot der Rechner normal startet und bis jetzt auch normal zu arbeiten scheint. Nur beim erneuten Hochfahren gehts nur mit dem Zwischenschritt Tuten und grauer „Boot"-Bildschirm.

    Bevors zu spät ist und sich hieraus doch noch ein größeres Problem entwickelt, würde ich es gerne beheben. Sonst habe ich dann wahrscheinlich ein echtes Problem...
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Wie oben gesagt findet er beim BootCheck einen Fehler, hast du neu eingebauten Ram ist häufig die Quelle des Leidens?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
  8. teecee

    teecee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Problem hat sich übrigens behoben. Danke für den Link.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen