Laufwerkwechsel iMac G4

Diskutiere mit über: Laufwerkwechsel iMac G4 im iMac, Mac Mini Forum

  1. Upique1

    Upique1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Hallo ich bin stolzer Besitzer eins iMac G4 1 Ghz 15". Ich überlege ob ich das eingebaute CD-Laufwerk gegen einen DVD-Brenner austausche. Könnt ihr mir sagen ob das möglich ist und wenn ja welches DVD-Laufwerk ich da am besten nehmen soll?
    Vielen Dank im voraus. :)
     
  2. ScapegoatXX

    ScapegoatXX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2004
    hallo upique,

    meines erachtens nach lohnt sich der aufwand nicht wirklich. technisch gesehen ist es zwar mit sicherheit möglich, aber ein externer dvd-brenner ist auf jeden fall die günstigere alternative!!!

    liebe grüße,
    andreas!!!
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Der einbau ist ein Kinderspiel!
    Ich habe das mal gemacht, und habe keine halbe Stunde dafür gebraucht. Geht natürlich nur, wenn man keine 2 linken Hände hat ;)

    Also:

    Bodenplatte ab
    Alle Kabel abklemen
    Laufwerkskäfig raus
    altes Laufwerk raus, neues rein
    Laufwerkskäfig wieder einbauen
    Alle Kabel wieder anklemmen
    neue Wärmeleitpaste rein
    Bodenplatte dran

    Fertig ;)

    Auf meiner Website findest du die ServiceManual, da kannste dir alles noch einmal im Detail anschauen ;)

    Viel Erfolg!
     
  4. bruskin

    bruskin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2003
    die günstigere alternative ist eindeutig ein internen brenner. ein externer kostet doch wesentlich mehr.

    schau mal unter xlr8yourmac in der datenbank nach.

    ich würde erst mal schauen was es so in einschlägigen zeitschriften für tests gibt mit DVD-Brennern und welches der testsieger ist und dann in der obigen datenbank vergleichen ob die einzelnen user ihn auch im mac zum laufen gebracht haben.

    zitat:
    Reviewer's Name: Michal Zadkowski
    Date Submitted: 11/14/2004
    Drive Type: DVD+R/RW + DVD-R/RW Drives
    Drive Interface: IDE
    Drive Brand: Pioneer
    Drive Model Number: DVR-108 (4x Dual Layer DVD+R, 16x DVD+R/-R, 4x DVD+RW/-RW, 32x CDR, 24x CDRW)
    Driver Used: Patchburn 3
    Mac Model: Apple iMac G4
    Mac OS Version: OS X 10.3
    Reader Comments: The drive was bootable out-of-the-box, so no problems whatsoever.
    Finder/iApps burning was not supported, Patchburn 3.0.6 was the remedy.
    Using Panther 10.3.6 on a Flat Panel 15" iMac 800MHz.
    zitat-ende

    gruß
    bruskin
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Die Pioneer Laufwerke sind voll iApps kompatibel. Wie es mit den anderen aussieht, weis ich nicht. Es gibt aber Patche dafür ;)
     
  6. Upique1

    Upique1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Vielen dank für die Hilfe :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laufwerkwechsel iMac Forum Datum
Gebrauchter 27'er imac, Tipps iMac, Mac Mini Samstag um 21:11 Uhr
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
iMac 2009 Wertschätzung iMac, Mac Mini Dienstag um 10:17 Uhr
iMac mitte 2007 Yosemite neu iMac, Mac Mini 28.11.2016
Laufgeräusche bei neuem iMac 27 Zoll Retina 4K Fusiondrive 2TB iMac, Mac Mini 28.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche