LaTex: Wie Textabschnitt umrahmen?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von PilotX, 17.03.2007.

  1. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Hallo,

    ich möchte einen bestimmten Textabschnitt über die gesamte Breite der Seite umrahmen. Etwa so wie hier:

    http://mokiji.de/mokiji.php?img=-893~Bild_1.png

    Wie ist dies möglich? habe schon viel rumprobiert, komme aber zu keinem Ergebnis.

    Vielen Dank
    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
  2. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    13.08.2005
  3. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Macht nix. Ich hoffe da kann mir jemand weiterhelfen. Framebox ist nicht wirklich gut zu bedienen. In jeder Latex-Hilfe werden Beispiele in solche Rahmen gepackt, aber nirgends wird erklärt, wie man diese Rahmen erstellt *g*.
     
  4. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    geneigte Leser,

    oder halt ->

    \fbox{\parbox{\columnwidth}{
    .. rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di rappel di pappel di
    }}

    als Ergebnis ist der Text ueber die gesamte Breite gerahmt. Was "passt" daran nicht?

    cheers,

    pseudogc
     
  5. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Addendum

    geneigte Leser,

    weil das Beispiel auch Grau hinterlegt war - im Dokumentvorspann

    \usepackage{color}
    \definecolor{myColor}{rgb}{0.9,0.9,0.9}% Wir definieren im RGB-Farbraum

    und dann im Text an der gewuenschte Stelle mittels:

    \colorbox{myColor}{\parbox{\columnwidth}{ lirumlarum lirumlarum lirumlarum lirumlarum lirumlarum…}}

    die Textbox generieren. Alles framebox… :D

    cheers,

    pseudogc
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2007
  6. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2005
    @pseudogc

    Tausend Dank für diesen Tipp!!!! :)
    Damit ist mir sehr geholfen.

    Gruß
    Daniel
     
  7. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    bitte schoen - und jetzt machen wir noch die "geloest-Lampe" an, gelle?! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen