Latex - tabularx, inhalt der spalten zentrieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 25.01.2007.

  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hej!

    Ich bräuchte bitte ein wenig Unterstützung. Ich hätte gerne folgendes:

    Links ein Bild, rechts daneben zwei Tabellen (untereinander). Die Tabellen sollten beide gleich breit sein. Zwischen den beiden Tabellen hätte ich gerne eine Leerzeile.

    Hier mein Versuch:

    \begin{figure}[htbp]
    \begin{center}
    \begin{minipage}{0.5\textwidth}
    \begin{center}
    \includegraphics[width=8cm]{ALP_Pictures/time_evolution.jpg}
    \end{center}
    \end{minipage}
    \begin{minipage}{0.4\textwidth}
    \begin{center}
    \begin{tabularx}{\textwidth}{|X|X|X|X|}
    \hline
    Gas & Elec. & Shield. & Meas. \\
    \hline
    He & Cu & Teflon & $V_n<$ \\
    \hline
    \end{tabularx}
    \begin{tabularx}{\textwidth}{|X|X|X|X|}
    \hline
    $D$ & $d$ & $p$ & $I$\\
    in mm & in mm & in bar & in mA \\
    \hline
    2.5 & 5.0 & 0.22 & 10\\
    \hline
    \end{tabularx}
    \end{center}
    \end{minipage}
    \end{center}
    \caption{Time evolution of the discharge voltage}
    \label{fig:spg_evolution}
    \end{figure}

    Tabularx verbreitert mir die Tabellen zwar auf die Minipagebreite, doch kann ich leider c nicht mehr zur Zentrierung des Inhalts verwenden. Wie ich eine Leerzeile zwischen den beiden Tabellen bekomme ist mir auch schleierhat.

    Ich bitte daher um euren Rat.

    lg

    christian
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hallo,

    zuerst einmal wäre es freundlich, wenn Du bei derartigen Fragen ein lauffähiges Minimalbeispiel erstellen würdest, damit man sich nicht selber ein Beispiel basteln muss, sondern einfach lauffähigen Code in den Editor kopieren kann.

    Wie auch immer, die Lösung für Dein Problem mit den Tabellenspalten steht in der Dokumentation zu tabularx auf Seite 2 im Abschnitt 4.2.

    Grüße,

    tasha

    EDIT: Achja, habe ich direkt vergessen: Für die Leerzeile zwischen den zwei Tabellen \\[\baselineskip]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2007
  3. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Danke für deine Antwort. Ich werden deinen Rat mit dem Minimalbeispiel in Zukunft gerne befolgen.
    Auf welches Manual beziehst du dich eigentlich? Ich verwende momentan "A not so short introduction to Latex" und habe mir den Syntax zu tabularx mit Google zusammengesucht. Ich bitte also um eine kleine Präzisierung.

    mfg

    Christian
     
  4. lion_e

    lion_e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.09.2006
    Naja, jedes Paket hat doch ne Dokumentation. Da einfach mal reingucken. Such einfach deinen LaTeX Ordner nach dem File ab.
     
  5. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Danke für den Tip! Das habe ich nicht gewusst, werde gleich nachschauen!

    lg

    Christian
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Genau,

    ich meinte das Manual von tabularx.

    Einfach im Terminal „texdoc tabularx“ eingeben, dann wird das Dokument geöffnet.

    Grüße,

    tasha
     
  7. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Danke nochmal für eure Antworten. Ich habe aber noch ein kleines Problem. Wenn ich texdoc tabularx eingebe, wird TexShop zwar gestartet zeigt mir aber nur eine leere Seite an. Nach dem ich mal meine tetex Ordner durchgesehen habe , habe ich die Manual-Dateien mit der Endung .dvi gefunden. Wie kann ich mir diese anzeigen lassen oder in ein anderes Format konvertieren?

    lg

    Christian
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Ah, interssant. Bei meiner Installation liegt das Manual von tabularx als pdf vor.

    Mit einem Viever, der dvi anzeigen kann, z. B. TeXniscope. Wobei ich immer dachte, TeXShop kann das auch, aber ich nutze es schon lange nicht mehr. Du kannst mit dvips dvi-Dateien in Postscript umwandeln, die Optionen weiß ich gerade nicht auswendig, sie stehen aber in der Manpage.

    Oder aber Du suchst Dir die Doku auf CTAN, da ist dann aber nicht gewährleistet, dass sie zu der bei Dir installierten Version passt. Im speziellen Fall ist die Gefahr eher gering, da das Datum, das in der Doku steht der 7. 1. 1999 ist.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen