Latex \part und \chapter

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von braindub, 24.10.2006.

  1. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Hallo,
    hier ein Problem, das sich eigentlich weniger auf Latex bezieht, ich aber keine Ahnung habe, wo ich es sonst reinstellen kann/soll.
    Ich schreibe ein Dokument, das nach der Einleitung (\chapter1) in zwei Teile gesplittet wird (mit \part{}). Nach part1 werde ich dann also mit chapter2 weitermachen. Um nun aber vorneweg einen Überblick zu geben, was in part1 passiert, will ich noch vor chapter2 eine kleine Zusammenfassung geben. Jetzt meine Frage: das geht natürlich ohne Probleme mit Latex, aber ist das auch formattechnisch korrekt? Also darf ich nach einem \part direkt etwas schreiben, noch bevor das nächste \chapter beginnt? ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine.

    Also ungefähr so:
    \chapter{Einleitung}

    textetxtetxt....

    \part{Wahlverhalten}


    hier eine Zusammenfassung der folgenden Kapitel, die zu part{Wahlverhalten} gehören --> "Darf" ich hier schreiben?

    \chapter{Theorie}
    \chapter{Empirie}

    \part{der zweite Teil}




    bzw. kennt jemand eine Art Formatierungsbuch der Dos and Don'ts in wissenschaftlichen Arbeiten, wo so etwas drin stehen könnte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2006
  2. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Keiner eine Idee? Oder die Frage zu komplex/unverständlich gestellt?
     
  3. lasilfide

    lasilfide MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    30.03.2006
    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe: keine technische, sondern eine stilistische Frage -- ja klar, darfst du das, würde ich als Geisteswissenschaftlerin sagen. Schau dir mal Dissertationen oder andere wiss. Bücher an, da ist das so üblich bzw. es ist sogar hilfreich, um dem Leser zu vermitteln, was du nun vor hast. Wie das nun im nicht-geisteswiss. Bereich aussieht, ob es da andere Regeln gibt, kann ich nicht sagen.
    Gruß,
    Ruth
     
  4. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Ok, Danke schon mal. Ist eine sozialwissenschaftliche Arbeit.
    Da Bücher, die in "Teilen" aufgebaut sind, eher selten sind, sieht man das leider nicht so oft.
    Dass das ganze bei Kapiteln "geht", weiß ich, da kommt ja oft vor 2.1, 2.2 etc. direkt unter dem Kapitel 2 eine grobe Zusammenfassung, was nun folgt. Wusste nur nicht, ob man das auch bei "Teilen" anwenden kann.
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Ich denke schon. Ich schreibe selbst zwar immer mit \chapter, \section und \subsection, aber auch da kann man direkt nach \chapter Text schreiben, bevor die erste section beginnt.

    Also würde ich mal davon ausgehen, dass man das bei \chapter und \part genauso machen kann. Wenn es funktioniert würde ich das zumindest so machen, es sei denn TeX beschwert sich beim Setzen darüber. Aber solange das Dokument ohne Fehlermeldung gesetzt wird, würde ich sagen das es ok ist.
     
  6. mr660

    mr660 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    28.08.2006
  7. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Also Tex setzt das ohne murren. Insofern lasse ich es jetzt mal so. Danke für die Ratschläge!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen