LaserWriter 4/600 PS an G3/Powerbook?

Diskutiere mit über: LaserWriter 4/600 PS an G3/Powerbook? im Peripherie Forum

  1. Macmone

    Macmone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2004
    Moin zusammen,

    mir ist ein alter Apple LaserWriter 4/600 PS von 95 in den Schoß gefallen und ich habe jetzt das Problem: wie kann ich ihn mit meinen Rechnern (G3, Powerbook) kommunizieren lassen?

    Er läuft nur über AppleTalk. Gibts eine Möglichkeit, ihn via Adapter an USB oder FireWire anzuknüpfen bzw. ins Netzwerk zu hängen?

    Und falls ja - wie stehen die Chancen, dass er mit Mac OS 9.2 kommuniziert?
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Da gibt es so eine Ethernet LocalTalk Bridge von Asanté. Kostet zwar über 100Euro, dafür kannst du das Teil dann im Netzwerk betreiben. Sonst sollte funktioniert auch ein USB-Serial Adapter von Keyspan. Über FireWire gibt es meines Wissens nichts.
    Die Chancen für MacOS 9.2.2 stehen ziemlich gut. Einfach nur im Kontrollfeld AppleTalk den entsprechenden Anschluß einstellen (Netzwerk, Serial) und dann über die Auswahl wie gewohnt den Drucker auswählen.
     
  3. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Auch unter OS X ist die Benutzung des Druckers über die Asante Bridge kein Problem. Aber wenn Du ein Powerbook G3 hast, müßte doch eigentlich auch eine Apple-Talk Schnittstelle vorhanden sein. 0der gab es zuletzt auch ein Sparmodell ohne seriellen Port?
    Übrigens solltest Du mal prüfen, ob beim Drucker der Speicher erweitert ist. Erst mit 4MB Ram läßt sich der 4/600 PS vernünftig nutzen.
     
  4. NickdieErdnuss

    NickdieErdnuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    11.10.2003
    Hallo,

    Da Macmone den Drucker entweder per USB oder Firewire an sein Powerbook anschließen möchte, muss er ein Pismo haben und dies verfügt über keine Apple-Talk Schnittstelle mehr.

    Die beruht aber nicht darauf, dass es ein Sparmodell ist, sondern darauf, dass Apple das Pismo mit den moderneren USB und Firewire Schnittstellen ausgerüstet und dafür auf die veraltete Apple-Talk Schnittstelle verzichtet hat. Es spricht also vielmehr für die Hochwertigkeit des Powerbooks.

    Nick die Erdnuss
     
  5. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
  6. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Tut mir leid, wenn ich einem Pismo-Besitzer auf den Schlips getreten bin. Das mit dem "Sparmodell" war nicht böse gemeint. Firewire und USB sind sicherlich toll und serielle Schnittstellen veraltet. Peace!
     
  7. Macmone

    Macmone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2004
    Es ist ein G4 Powerbook und die runde Buchse ist definitiv eine andere als zu dem LokalTalk-Stecker gehört. Scheint ein Videoausgang zu sein, wenn ich das Icon richtig interpretiere.
     
  8. Macmone

    Macmone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2004
    <lol> Ich hab keine Schlipse, auch nicht im übertragenen Sinn.

    Also, ich komme langsam zu dem Schluss, dass es sich für die alte Gurke (und ich hab noch ein zweite Lasergurke von TexasInstruments - MicroLaser Pro 8, inkl. PostScript -, auch mit LokalTalk sowie Parallelschnittstelle/PC) nimmer lohnt, große Aufwände zu starten. Falls irgend jemand in oder um Hamburg ansässiges die Drucker und dazu noch einen schadhaften Performa 6300 adoptieren will, möge er sich bitte melden. Also geschenkt, aber bitte nur an Selbstabholer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LaserWriter Powerbook Forum Datum
LaserWriter 16/600 PS - Drucker druckt nicht! Peripherie 07.04.2012
LaserWriter 12/640 PS - wie die IP-Adresse zurücksetzen? Peripherie 04.12.2010
Apple LaserWriter 8500 unter Snow Leopard Peripherie 23.02.2010
Apple Laserwriter 8500 unter OS 10.6 Peripherie 17.01.2010
Apple LaserWriter 8500 streikt Peripherie 24.04.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche